PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was brauche ich um meine XBox zum Streaming auszurüsten!



Malcom
09.01.2005, 12:47
Hallo,

ja das ist gar nicht so leicht wenn man keine Ahnung hat (Anhnung habe ich immer noch nicht).

1. Ganz wichtig ist ein Modchip. Es gibt verschiedene die u.a. auch verschiedene Funktionen aufweisen. In der Regel sollte es ein Modchip der 4. oder 5.(?) Generation sein! Bei meiner Suche und Ratschläge unserer Mods sollte man entweder ein

</p>

Xecuter 3 (um die 60€)
SmartXX (um die 50€)


sein.

2. Eine Fernbedienung für die Xbox um bequem vom Sessel aus die Box steuern zu können. Am besten bei Ebay kaufen. Kosten so um die 9€. Im normalen Onlineshop kostet die FB ab 20€

3. XBOX RGB Kabel auch eBAY (3€) wenn Ihr keine Lust auf die Cinchkabel habt!

4. Optisches Digital Kabel auch eBAY (3€), wenn Ihr die Box an die surroundanlage anschließen wollt!

5. Lötkenntnisse!
Falls Ihr unsicher seit, dann lasst Euch die Box da umbauen wo Ihr den Modchip kauf!
Kosten so um die 30-50 € pro Box!

6. Festplatte
Hier bitte darauf achten das die Fetsplatte möglichst kühl bleibt! Empfehel eine Samsung SV 1604 (160 GB) für 75€

7. Lüfter
In der Regel ist der Orginal-Lüfter nicht so leise wie er sein sollte!
Hier empfehle ich einen Noisblocker Ultrasilent FAN S1 für 15-20 €. Hat nur 9-11 DB und ist superleise.
Allerdings müßt Ihr bedenken das dieser Lüfter 80 mm groß ist. Der Orginal ist nur 70 mm groß und es ist ein gewisser Aufwand ihn einzubauen. Wenn Ihr keine Lust dazu habt könnt Ihr das auch von enem Shop machen lassen in Kombination mit einem Silentupgrade für Lüfter (20€) + Einbau zwischen 10-20€

So jetzt habt Ihr einen Überblick über die Kosten und Aufwände!

Ich hoffe das Posting hilft jedem Anfänger!
Wenn meine Box da ist werde ich dann meine weiteren Erlebnisse schildern, damit Ihr auch davon profitieren könnt!

dr-no
09.01.2005, 12:57
und gaanz wichtig ist das xbox media center (xbmc)
neben der anderen, für eine gechippte box notwendige, software.

also ein entsprechendes bios, passend für eure hdd. hier wird unterschieden für hdd`s bis 137 gb und darüber. über 137 gb wird dann eine zusätzliche partition auf der hdd erstellt. darunter ist das nicht erforderlich.
wenn ihr sehr viele spiele habt, und diese auf der hdd abspeichern wollt, dann nehmt eine hdd über 120 gb.

aber auf eine 120 er passen ca. 70-80 games.

dann braucht ihr ein dashboard. das ist die bedieneroberfläche. das kann das xbmc sein, oder z.b. evox. da gibt es verschiedene, je nach geschmack und kenntnis des users.

wenn ihr dann über das xbmc das signal eurer dm7000 per lan empfangen möchtet, dann müsst ihr noch ein skript in die xbmc software einbinden. --- dreambox tv.
damit könnt ihr dann das tv signal über die xbox wiedergeben.(auch epg und umschalten des kanals) das klappt sehr gut und wurde hier im board bereits von quadraspeed hervorragend beschrieben.

allerdings kann nur auf beiden boxen (dreambox und xbox ) das selbe programm geschaut werden.

auch aufnahmen sind kein problem auf der xbox.

luxmann
28.02.2005, 22:56
hallo,wo kann ich das script "dreambox tv" finden?
habe schon alles mögliche abgeklappert, bin aber nicht fündig geworden,

gruß,
LUX

bemar
28.12.2006, 15:34
dbox2tv funktioniert mittlerweile nicht mehr mit den neueren XBMC Versionen. Quelle: http://www.xbmc.de/xbmc/download.php?view.137