PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Public Beta DMM 1.08



Seiten : [1] 2

lapidis
04.02.2005, 23:03
Neue Features:

Schnelleres Umschalten ( in etwa wie bei der DM7000 )
Datei Modus ( Filemode ) damit verbunden nun auch MP3 Wiedergabe, MPEG1 / MPEG2 (VOB) Wiedergabe
MPG/VOB/... Playback
Ein Sambaclient ist enthalten damit kann man die Harddisk Freigabe der DM7000 mounten... und damit dann auch die Filme direkt anschauen, die auf der dm7000 Festplatte liegen.
CIFS und NFS Mount Support ist ebenfalls enthalten
Der sichtbare sync beim Umschalten kann in den Experten Einstellungen abgeschaltet werden ( aufkosten der Umschaltgeschwindigkeit) sollte aber dann immer noch schneller sein, wie in den vorherigen Images..

Probleme wird es wie in allen bisherigen Images mit dem Aufnehmen geben (welches allerdings offiziell für diese Box auch nie beworben wurde).. dafür müssen die Treiber noch umgebaut werden ... wird aber noch kommen..

DOWNLOAD IN DER DATABASE! (http://216.55.132.28/index.php?action=download&sid=&id=1221)

lapidis
04.02.2005, 23:23
Ab sofort in der Database!

Hinweis für Anfänger: In dem Image sind keine Emus enthalten!!

privat
05.02.2005, 00:58
Danke,
das Umschalten ist rasend schnell!! :335:

Funky
05.02.2005, 08:37
Ist der Fehler bei der Letterbox 4:3 Eistellung, das sich die Box aufhängt(schwarzes Bild, kein Ton) nun behoben? Gibts sowas wie nen Changelog oder ne Bugfix Liste dazu?

hummel01
05.02.2005, 10:23
Guten Morgen!
Habs mal gerade auf meiner 5600er geflasht.
Macht einen guten Eindruck.
Was mir als erstes aufgefallen ist, ist die bessere
Ci-Unterstützung.
Mein Dragoncam läuft 1a, incl. Ton bei Multivision.
8)
MFG Hummel

Xcracker
05.02.2005, 11:23
Hallo,

hab das Image auch gerade getestet, also die Umschaltzeiten sind super. Jetzt geht auch das Abspielen von Mpeg und Mp3 Dateien. Beim Abspielen von Mp3´s hat man auch ein schönes Hintergrundbild. Und die Funktion cifs ist jetzt auch verfügbar.

Gruß

X*****er

davidschmitt_
05.02.2005, 17:48
Hi

Hab das Image jetzt dann ca 2 Stunden auf meiner 5600 und ich muss sagen daß es verdammt stabil läuft trotz dem beta Status (ok is ja auch sonst nix drin :) ).

Die Umschaltzeiten hauen einen schon fast vom Stuhl :)
und was mir recht wichtig ist : Das Anschaun und vor allem Aufnehmen der Sender via VLC aufm Rechner funktionierte von Anfang an

Ein riesen DANKE an die Jungs von DMM

Ciao David

Funky
06.02.2005, 08:30
Cifs ??? Schent hier wohl jeder ausser mir zu wissen was das ist. Kann mich mal jemand aufklären. Danke.

parkesel
06.02.2005, 09:25
mit cifs kannste z.b einfache frieigabe deines windows rechner in die box mounten einfach freigabe name und mount point rein fertig

privat
06.02.2005, 09:39
Features:
Ein Sambaclient ist enthalten damit kann man die Harddisk Freigabe der DM7000 mounten... und damit dann auch die Filme direkt anschauen, die auf der dm7000 Festplatte liegen.
end:

1.) Hat das schon jemand probiert und getestet.
2.) Wenn ja?! Kann er dann eine kleine Anleitung hier reinbringen.
3.) :359:
4.) Danke!