PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Röhre ist tot - es lebe die Röhre?



Seiten : [1] 2 3

sikmac
22.08.2006, 23:14
TEST: HDTV-Röhren-TV Philips 32PW9551 für 799 EUR

Die Röhre ist tot - es lebe die Röhre? So ungefähr könnte man den überraschenden Verkaufsstart der ersten HDTV-tauglichen Röhren-Fernseher mit HDMI-Schnittstelle bewerten, die seit kurzem zu Preisen von weniger als 1000 EUR erhältlich sind. Neben dem bereits getesteten Samsung WS-32Z409T bietet auch Philips mit dem 32PW9551 einen HDTV-Röhrenfernseher im 32 Zoll-Format an. Mit 799 EUR liegt bereits die unverbindliche Preisempfehlung dieses Fernsehers unter den Marktpreisen der meisten günstigen Marken-LCD-TVs.

Im Gegensatz zum Samsung prangt auf dem Philips-Fernseher allerdings kein "HD ready"-Logo, obwohl der Fernseher die gängigen HDTV-Formate 720p/1080i in 50 und 60 Hz unterstützt. Philips begründet dies damit, dass die "HD ready"-Kriterien der EICTA sich nicht auf einen Röhrenfernseher anwenden ließen, da dieser nicht über eine physikalische Mindestauflösung von 720 Zeilen verfüge, weil die Auflösung von Röhrenfernsehern durch die Ablenkung der Kathodenstrahlröhre unterschiedlich hoch sein kann. Stattdessen bezeichnet Philips den Fernseher als "HD prepared". Trotz der etwas verwirrenden Semantik: Der Philips ist in der Lage, die von der EICTA geforderten HDTV-Signale anzuzeigen.http://www.areadvd.de/dvd_reviews/2006/Philips_32PW9551_01.shtml

marco1973
22.08.2006, 23:31
Ich habe den Philips und bin totall zufrieden!!

xyladecor
22.08.2006, 23:36
594,-- kostet der nur noch beim günstigsten händler in AT (siehe geizhals).

ciao ciao

marco1973
22.08.2006, 23:46
Ich habe Ihn glaube Euro 640.- aber mit dem Versand bezahlt, vor ca.2 Monaten!!

sikmac
23.08.2006, 00:06
Andere alternative ist: Samsung WS-32 Z 409 T - HD-Ready Röhrenfernseher http://www.htpc.de/htpc_news.htm#Samsung_HDTV

Laut Video soll Philips besser als der samsung sein.

Philips 32PW9551

Urteil: Gut (72 von 100 Punkten)
ab € 598,95


Samsung WS-32Z409

Urteil: Gut (68 von 100 Punkten)
ab € 699,00

manitou
27.08.2006, 12:47
Ich bin acuh im Begriff mir einen Röhrenfernseher anzuschaffen. Wusste gar nicht,dass es auch solche HD ready gibt. Ich liebäugle da mit dem Philips, sofern ich ihn irgendwo auftreiben kann.

~~tommy~~
31.08.2006, 09:42
hat in OFF TOPIC NICHTS ZU SUCHEN --->> hierher verschoben

manitou
23.09.2006, 21:50
So, Quelle hat mir nun bestätigt, daß die den TV liefern können (den Philips). Hat den einer von euch? Empfehlenswert oder net?

Dream4dream
24.09.2006, 00:08
Ist ja interessant. Kann denn ein Röhrenmonitor wirklich die gleiche Schärfe und Brillianz in HDTV wiedergeben? Oder muss man da Abstriche in der Qualität machen?

Heisst ja nicht umsonst hochauflösend. ;)

che72
24.09.2006, 00:20
Als ehemaliger Philips mitarbeiter kann ich da nur sagen, das man mich und andere 1000 mitarbeiter verars...t hat indem man uns gekündigt hat mit der Begründung " keine zukunft für Bildröhren" . Haben Subventionen kassiert und sind dann nach Tschechien abgehauen um billig zu produzieren.
Ich boykotiere diese Firma in jeglicher form.

gruß
che
p.s sorry aber mußte mal meine meinung sagen