PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DivX kündigt HDTV-tauglichen Media-Player an - Zugriff auf Netzwerk und Internet



alf!
31.08.2007, 14:09
Der Videokomprimierungs-Spezialist DivX bringt im Rahmen seiner "Connected"-Initiative gemeinsam mit dem Hersteller D-Link einen Media-Player zur Verbreitung von Videos im heimischen Netzwerk auf den Markt.

Der DSM-330 wird voraussichtlich im vierten Quartal in Großbritannien, Frankreich und
Deutschland erhältlich sein, teilte der Hersteller am Freitag mit. Mit dem sogenannten "DivX Connected HD Media Player" könnten Verbraucher ihre digitalen Medieninhalte über eine Fernbedienung verwalten und ihre hochauflösenden Videos, Bilder, Musik sowie eine Reihe von Internet-Diensten auf ihren Fernseher nutzen. Die Plattform beinhalte auch den DivX-Video-Service Stage6, so dass User über ihren Fernseher unmittelbaren Zugang zu einer Vielzahl von hochqualitativen Videos im Internet hätten, hieß es weiter. Details zu den technischen Ausstattungsmerkmalen und Preisen wurden zunächst nicht bekannt.

"DivX Connected" mache die Multimedia-Sammlung vom PC oder Mac über spezielle Settop-Boxen am Fernsehgerät zugänglich, hatte das Unternehmen im Juli angekündigt. Dabei soll auch der Zugriff auf das derzeit im Beta-Stadium befindliche Google Video und den Internet-Musikdienst Shoutcast möglich sein, hieß es. Auf der IFA-Preview 2007 im Hamburg und München war Anfang Juni erstmals eine Referenzplattform gezeigt worden. Das System sieht auch die Wiedergabe von MP3- und JPEG-Dateien vor, weitere Formate sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet werden.

Quelle: sat+kabel (http://www.satundkabel.de/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=23816&mode=thread&order=0&thold=0)