PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was gehört in ein rechtlich korrektes Impressum einer Homepage?



rausmade
08.01.2008, 03:40
Hallo zusammen,
habe mir jetzt im Netz schon zig Seiten dazu durchgelesen, werde aber nicht schlauer. Folgende Voraussetzungen:

Ich habe für unseren Fussball-Verein eine Homepage erstellt. Die Seite liegt auf meinem Webspace. Was gehört nun genau ins Impressum?

Ich hoffe mit dem Thema kennt sich hier jemand aus, evtl. könnte derjenige ja auch ein Beispielimpressum posten??

mike4494
08.01.2008, 08:16
Ich hab da leider auch keine Ahnung davon....

aber ich hab hier noch einen Link rumfliegen, vllt. hilft Dir das erstmal bis sich jemand anderes dazu meldet.

http://www.uni-koblenz.de/~odsgoeko/STSGHS/download/faqs_schulhomepage/FAQ-Impressum.pdf

cds1968: hab den Link mal editiert, damit er auch als Link angezeigt wird.

Gruß,
Mike.

rausmade
08.01.2008, 15:00
Vielen Dank für den Link, aber so 100%ig bringt mich das auch nicht weiter. Wenn ein kleiner Fehler drin ist kann das ja in der heutigen Zeit schon sehr teuer werden. Kennt sich denn damit hier niemand aus? Muss die Anschrft des Vereins ins Impressum? Oder/und meine Anschrift + Name? Was ist mit Telefon + Email? :(

dreamer7020s
08.01.2008, 15:06
hier kann man sich ein impressum "basteln" http://www.certiorina.de/

auch hier gibts tolle muster, wurschtel dich da mal durch, wenn du hilfe brauchst meldest du dich hier. http://www.e-recht24.de/muster-disclaimer.htm

dreamer7020s
08.01.2008, 15:09
achja, hier auch nen kleines beispiel, was mit rein sollte!

:. {Impressum} .:.
{Veröffentlichung durch}


Tel.:
Fax.:

Email:
Internet:
Vereinsregisternummer:

{Vertretungsberechtigter Vorstand}



{Registrierungsnummern}

.:. VDST .:.
.:. lsb h .:.

{Datenschutzhinweis}



{Webhoster}


{Copyright}


{Haftungsausschluß}

Für die Links auf externe Internetseiten gelten die Haftungsausschluss-
klauseln von http://www.disclaimer.de/disclaimer.htm.

rausmade
08.01.2008, 16:01
Ich meine man kann da ja wirklich alles reinschreiben wie z.B.

({Registrierungsnummern}
.:. VDST .:.
.:. lsb h .:.
{Datenschutzhinweis}
{Webhoster} )

aber ist das denn nötig? Genau hier liegt ja das Problem: Was genau MUSS in ein rechtlich korrektes Impressum?? Du hast mir jetzt Links zu 2 Seiten geschickt und nochmal selbst ein Beispiel gepostet. Dabei kommen dann 3 völlig verschiedene Impressums heraus. Gibt es denn keinen "best way"? Wenn möglich möchte ich auch nur das angeben, was auch wirklich nötig ist!

<Tobangi>
08.01.2008, 16:06
Auf jeden Fall muß groß drüberstehen......

""Aktuelle PW Kekse hier !!!"""

Dann machts schon Freude !

Nee, Spaß beiseite.

In das Impressum muß nur der Inhaber der Seite rein, also NICHT DU als Inhaber des Servers.

Wichtig ist, das ihr keine Bilder von fremden Seiten klaut, das wird enorm teuer.

Sicherer und ohne Angst lebt ihr wenn Du Dich mal mit tommy wegen dem Hosting unterhälst.