PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reel Multimedia bietet Grafikkarte für HDTV und Blu-ray an



alf!
24.09.2008, 14:04
Mit der Extension-HD für Windows-basierte PC, Mediacenter und HTPC ist die - nach Unternehmensangaben - erste passiv gekühlte PC-Grafikkarte im low profile-Formfaktor mit Notebook-Grafikprozessor erhältlich.

Die Karte beschleunigt die Videocodecs MPEG-4 (h.264 / AVC) und VC-1, die für HDTV und blu-ray verwendet werden, durch die integrierte UVD-Technologie (Universal Video Decoder). Der Prozessor des Rechners werde somit fast vollständig entlastet. Auch Systeme mit schwächerer CPU-Leistung sind dadurch in der Lage, HDTV und blu-ray in den nativen HD-Aufloesungen 1280x720 (720p) und 1920x1080 (1080i und 1080p, 1080p24) wiederzugeben.

http://www.digitalfernsehen.de/news/img/3299105_3f414f2658.jpg

Die typische Energieaufnahme von acht Watt (max. 15W) dürfte von keiner anderen Desktop-Grafikkarte mit HD-Video- und 3D-Beschleunigung erreicht werden. Durch ihre geringen Abmessungen und die luefter- und somit lautlose Kuehlung, ist sie die perfekte Wahl fuer Mediacenter und Wohnzimmer-PC.

"Fuer eine brilliante und kontrastreiche Bildausgabe mit perfekter Tiefenschaerfe stehen ein HDMI- sowie ein Komponentenausgang (per Kabelpeitsche) zur Verfuegung. Ueber den HDMI-Ausgang, der das Kopierschutzverfahren HDCP unterstuetzt, wird digitales HD-Audio in 5.1-Surround ausgegeben", heißt es in der Mitteilung von Reel Multimedia.

Technische Daten:

Bezeichnung: Extension-HD ATi 2400 Pro Mobility
GPU: ATi M72 (ATi Radeon HD2400 Pro Mobility), 450 MHz
Videospeicher: 256MB GDDR-3, 64-Bit Interface, 400 MHz
Schnittstelle: PCI-Express x16
Formfaktor: low profile, 170mm x 60mm (L x H)
Stromverbrauch: typisch 8 Watt, maximal 15 Watt
Kuehlung: passiv und daher lautlos
Ausgaenge: HDMI-Ausgang mit HDCP, YUV, S-Video und Composite ueber Kabelpeitsche
Audio: 5.1 HD-Audio ueber HDMI
Videobeschleunigung: MPEG-4 H.264/AVC, VC-1
HDTV-Aufloesungen: 720p, 1080i, 1080p, 1080p24
max. PC-Aufloesung: 2048x1536
Features: DirectX 10.0, OpenGL 2.0, Shader Model 4.0
Treiber: fuer Windows XP (32 Bit & 64 Bit) und Windows Vista (32 Bit & 64 Bit), zu beziehen über die Reel Multimedia Homepage:
Reel Multimedia - Extension-HD ATi 2400 Pro Mobility - Passiv gekühlte low profile Grafikkarte mit Notebook-GPU (http://www.reel-multimedia.com/de/extension_vista_software.html)

Lieferumfang:
Extension-HD ATi 2400 Pro Mobility
256MB GDDR-3 VRAM
Slot-Blech für Montage in Standard PC-Gehäusen
Kabelpeitsche für YUV-, S-Video- und Composite-Ausgänge

Quelle: digitalfernsehen (http://www.digitalfernsehen.de/news/news_510488.html)

Trial
24.09.2008, 19:55
Hi,
die sollen sich mal nicht verzetteln. Für wenig Geld bekommt man von NVidia, AMD und Intel mittlerweile Chipsätze die das nebenbei erledigen.

ciao