PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NAS, aber was?



Seiten : 1 2 3 4 [5]

Manycam
22.10.2009, 07:52
So, habe gestern den QNap TS-410 bestellt mit 2 x 2 TB-Platten. Werde als Newbie berichten, wie ich mit dem Teil zu Rande komme !
Aber erst mal danke an alle, die mich in meiner Kaufentscheidung beeinflusst haben !

Manycam

Manycam
27.10.2009, 09:55
Hallo,

gestern kam mein QNap, und ich muss sagen, alles lief spielend einfach. Schnelles Einbauen der Platten, Konfiguration über die mitgelieferte Software, mappen der Platten, usw.
Auch der Zugriff auf die Daten klappt reibungslos (kein Ruckeln beim abspielen von Videodateien)
Jetzt werde ich mich heute mal tiefer mit dem Teil beschäftigen was Freigaben, Rechte usw betrifft. Auch werd ich mal probieren, die Platten mit der Dream zu mounten ...

Manycam

Manycam
27.10.2009, 12:58
Moin,

ich werde aus der Anleitung nicht so ganz schlau. Ist es denn möglich - der NAS hat 2xEthernet - dass ich meinen PC direkt mit dem NAS verbinde, dieser dann zur Fritz! verbunden wird, und ich dann via NAS surfe ? Weiss nämlich gerade auch nicht genau, ob meine Fritz 7170 1GB Netzwerk hat, und ich deswegen etwas Speed verliere. PC und NAS haben 1GB Netzwerkgeschwindigkeit.

Trial
27.10.2009, 13:56
Hi,
Fritz 7170 hat kein GigaBit. Ich bezweifle auch das Du über das NAS surfen kannst denn laut Webseite "two Gigabit LAN ports for multi-IP settings" ist es gedacht um an 2 Netzen angemeldet zu sein.

Wenn dein Rechner "schon" GigaBit hat solltest Du auf jeden Fall einen GigaBit-Switch benutzen. Statt 7-8MByte/sec dürftest Du auf 30-40MByte/sec bei großen Dateien kommen. Kleine GigaBit-Switch fangen bei €20 an daran solltest Du dann nicht sparen.

ciao

prawo
27.10.2009, 20:55
Also die Fritzbox kann tatsächlich kein Gb sondern nur 100 Mb. Wenn das NAS nun 2xNetz hat, vielleicht hat Dein PC auch 2xNetz.
Ich habe das so angeschlossen:
NAS an Fritz und PC. PC an Fritz und NAS, klappt: Surfen mit 100Mb über Fritz, Datentransfer mit 1Gb direkt an NAS

prawo
27.10.2009, 20:59
Ach ja, ich habe jetzt ein gebrauchtes Thecus N5200BR Pro mit 5x1TB als Raid5. Verbinden mit der Dreambox klappt noch nicht so richtig (CIFS:ja NFS: nein {ich hoffe nur derzeit und nicht dauerhaft})->Entsprechende Diskussion läuft schon im entsprechenden Bereich. Bitte dort lesen und gerne helfen. hier (http://www.dreambox.info/showthread.php/netzwerkfreigabe_klappt_mal_ma l_nicht-248908.html)

Manycam
28.10.2009, 18:55
Hi danke euch. So wie ihr sagt, ist es ...

Prawo, deine Möglichkeit könnte ich durchspielen, hab aber jetzt ein viel nervigeres Problem. Und zwar, wenn ich meine Fotosammlung auf den NAS verschiebe, dann schiesse ich mir die Dream 800 aus dem Netzwerk ! Erreiche sie dann nach einer gewissen Zeit nicht mehr per WebIf oder FTP.

Eine Idee ?