PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Coolpix S710 AVI, Abspieltempo verändern UND!! speichern, aber wie?



prawo
26.08.2009, 20:35
Also, Mediainfo gibt folgendes über das Testfile aus:

Allgemein
Vollständiger Name test.AVI
Format : AVI
Format/Info : Audio Video Interleave
Dateigröße : 5,51 MiB
Dauer : 3s 732ms
Gesamte Bitrate : 12,4 Mbps
Kodierendes Programm : COOLPIX S710

Video
ID : 0
Format : M-JPEG
Codec-ID : MJPG
Dauer : 3s 700ms
Bitrate : 12,4 Mbps
Breite : 640 Pixel
Höhe : 480 Pixel
Bildseitenverhältnis : 4:3
Bildwiederholungsrate : 30,000 FPS
Auflösung : 24 bits
Scantyp : progressiv
Bits/(Pixel*Frame) : 1.347
Stream-Größe : 5,48 MiB (99%)

Audio
Format : PCM
Format-Einstellungen für Endiane : Little
Format-Einstellungen für Sign : Unsigned
Codec-ID : 1
Codec-ID/Hinweis : Microsoft
Dauer : 3s 732ms
Bitraten-Modus : konstant
Bitrate : 64,0 Kbps
Kanäle : 1 Kanal
Samplingrate : 8 000 Hz
Auflösung : 8 bits
Stream-Größe : 29,2 KiB (1%)
Interleave, Dauer : 33 ms (1,00 Video-Frame)

So dieses File kann ich problemlos mit VLC abspielen und durch drücken der "-" Taste die Wiedergabe verlangsamen.

Mein "Problem"/Wunsch: Ich möchte gerne dieses Video langsam abspeichern, sodass es beim Öffnen (vielleicht auch nicht mit dem VLC) entsprechend langsam (automatisch so langsam, ohne das "-"-Taste Drücken) abgespielt wird.

Gründe:
a) ich möchte das Filmchen in Powerpoint einbinden und abspielen, ohne "eingreifen" zu müssen.
b) ich habe noch einige dieser Filmchen, die teilweise so kurz sind, dass ich praktisch nicht schnell genug die "-"-Taste drücken kann, bevor der Film schon vorbei ist.

Hat jemand eine Idee?

prawo
28.08.2009, 18:42
kann mal jemand gugge und spreche?

prawo
25.09.2009, 21:25
nurmalsonachobenhol

prawo
30.12.2009, 13:39
checke grade meine abo's: hier fehlt mir noch eine hilfe... ja gut sooo dringend siehts nicht aus, gell? aber trotzdem...

mit welchem programm kann man die abspielgeschwindigkeit von avi's ändern und im file als originalgeschwindigkeit speichern -> beim normalen öffnen wird dann automatisch mit der neuen geschwindigkeit abgespielt.