PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Technotrend Görler bringt 2 Digital-Receiver für HD+



<Tobangi>
19.09.2009, 13:54
Die TechnoTrend Görler GmbH aus dem oberbayerischen Grassau bringt Ende Oktober bzw. Anfang November 2009 zwei neue Satelliten-Receiver für den Empfang des neuen HDTV-Programmangebotes HD+ auf den Markt.

Die beiden Geräte TechnoTrend TT-select S845 HD+ und TechnoTrend TT-micro S835 HD+ eignen sich zum Empfang von freien und verschlüsselten HDTV- und SDTV Programmen, desweiteren wird die HD+-Spezifikation unterstützt. Eine mitgelieferte HD+ Smartcard schaltet die neuen HD-Programme der Sendergruppen RTL und ProSieben für 12 Monate bereits ohne Mehrkosten frei.

http://img242.imageshack.us/img242/8859/ttselects845hdplus.jpg (http://img242.imageshack.us/i/ttselects845hdplus.jpg/)

TT-select® S845 HD+

Mit Hilfe der “Perfect Upscale-Techno-logie” werden auch Programme in Standard-Auflösung auf HD-Auflösung hochskaliert (bis 1080i). Als weiteres Highlight gibt der Hersteller die “HDMI-CEC-Technologie” an, über die HD-Receiver der neuesten TechnoTrend-Generation via HDMI mit den gängigen TV-Geräten kommunizieren können. CEC steht für Consumer Electronics Control und folgt einem definierten Standard, um die Grundfunktionen des Digitalreceivers mit der TV-Fernbedienung zu steuern. Dementsprechend lassen sich je nach TV-Gerätetyp Sender, Lautstärke und das Menü des Digitalreceivers direkt an-wählen.

Beide Gerätetypen verfügen zusätzlich noch über eine Common-Interface Schnittstelle zum Empfang von Pay-TV über ein entsprechendes CI-Modul mit Smartcard.

Der TT-micro® S835 HD+ verfügt über einen HDMI-Ausgang, einen SCART-Ausgang und einen USB-Anschluß. Desweiteren ist ein analoger Audioausgang sowie ein Digitaler S/PDIF Audioausgang vorhanden. Der TT-select® S845 HD+ verfügt zusätzlich noch über einen Ethernet-Anschluß, einen zweiten SCART-Ausgang sowie YPbPr-Komponentenausgänge. Desweiteren ist ein Netzschalter an der Rückseite vorhanden.

Zum Stromverbrauch gibt der Hersteller an, das die beiden Geräte im “Deep-Standby-Modus” weniger als 0,9 Watt verbrauchen. Im normalen Betrieb liegt der Energieverbrauch bei unter 15 Watt.

Der TT-select® S845 HD+, der mit einem 16-stellige Dot-Matrix-Displayausgestattet ist, ist in Matt-Schwarz ab Anfang November zum Preis von 259,- Euro (UVP) im Handel erhältlich. Der TT-micro® S835 HD+ mit 4-stelligen LED-Display ist bereits ab Ende Oktober für 199,- Euro im Fachhandel erhältlich.

quelle : hdtv-pro.de