PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NAS vs Dreambox800 - Netzwerkproblem



Manycam
01.11.2009, 22:41
Hallo !

Seit kurzem bin ich Bestitzer eines NAS QNap TS-410. Seitdem ich die Kiste in mein Netzwerk integriert habe, stürzt meine Dream 800 aus meinem Heimnetz, das heisst ich kann sie erst nach einem Neustart wieder über WebIf erreichen. Ich habe keine Ahnung warum, denn ich habe an der Dream nichts verändert. Der Router ist eine Fritz 7170.

Was ich zur Zeit mache, ich schaufel Daten auf die NAS. Kann es sein, dass sich deswegen die Fritz irgendwie verschluckt ?!?

Manycam

Trial
01.11.2009, 23:26
Hi,
hast Du vielleicht den DHCP-Server in der Fritz und der QNap aktiv? Wenn ja mal den in QNAP deaktivieren.

Meiner 7270 hat es bisher nichts ausgemacht wenn ich mehrere 100GByte über sie schaufle da ist nichts abgestürzt.

btw. wenn dein PC Gigabit hat würde ich einen separaten GigaBit-Switch empfehlen. Die QNap ist zu schade für 100MBit.

ciao

dr-no
01.11.2009, 23:27
hallo

das hast du schon gut erkannt. die fbf 7170 mag es garn nicht, wenn man über ihren switch daten schaufelt.

man sollte deshalb hergehen und die geräte vor der fbf über einen separaten switch verbinden. diesen dann mit der fbf verbinden. dann bleiben die abstürze im netzwerk aus. das ist leider bei der 7270 auch nicht viel besser geworden....

Manycam
02.11.2009, 00:17
Dr-No, da bist du dir sicher ? Dann wäre ich beruhigt, denn dann weiss ich, dass das ein Ende hat ! ;-)

@Trial : Ich habe alles über fixe Ips geregelt bei mir, DHCP kommt also nicht in Frage ...

Das mit dem Switch ist verführerisch, ich weiss nur noch nicht, wie ich es umsetzten kann. Heisst, wie ich was wo über die Räume verteilt anschliesse.

Aber erst mal, dank eurer antworten, werde ich mich dazu entschliessen, meine PC (auch 1 GB) direkt mit der NAS zum schaufeln zu verbinden, und dann die Dream weiter beobachten. Vielleicht liegt der Hund ja doch irgendwo anders begraben ?!?


Gute Nacht euch

Manycam

dr-no
02.11.2009, 00:39
Dr-No, da bist du dir sicher ? Dann wäre ich beruhigt, denn dann weiss ich, dass das ein Ende hat ! ;-)


Gute Nacht euch

Manycam


sicher? ziemlich. bei mir war es so und bei vielen anderen usern in anderen foren auch. die 7170 hat keinen echten 4 port switch verbaut, sondern so eine art "aus eins mach vier lan anschlüsse"

auch schlimm ist es, wenn man über wlan die daten schaufeln möchte.....

du müsstes ja nur einen swich vorschalten. das ist doch simpel, da alle leitungen eh an der fbf zusammenlaufen

Manycam
02.11.2009, 00:44
auch schlimm ist es, wenn man über wlan die daten schaufeln möchte.....


hab ich beim streamen über den Fritz! Stick bemerkt, und deswegen wegen Unbrauchbarkeit abgeschafft !! ;-)