PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches 4-bay NAS?



Erdpudding
07.11.2009, 15:38
Ich will an meine Dreams (DM7000, DM600) ein NAS hängen. Um zukünftig erweitern zu können, soll es gleich ein 4er sein.

Bei meiner Forumsrecherche habe ich folgende wichtige Punkte gefunden:
- Netzwerkprotokoll: CIFS, NFS (NFS scheint besser zu funktionieren). Einige haben geschrieben, dass bei CIFS die Filme ruckeln. Bei NFS habe ich diese Infos nicht gefunden.
- Timeshift: Ich habe bisher nur gelesen, dass es generell mit einem NAS nicht gut funktioniert. Ist das so?

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit diesen NAS:
- QNAP TS-410 oder TS-409Pro
- Synology CS-407e oder DS-409?

Manycam
07.11.2009, 15:56
Hi, ich habe eine QNap 410. Eigentlich konnte ich mit einiger Mühe ( Fachwissenmangel ) alles realisieren, was ich realisieren wollte. FTP Zugriff, usw ...

Nur mit dem verbinden zur Dream habe ich extreme Schwierigkeiten bei AVI. Mpgs kann ich auf der Dream mit dem Tool Twonkey auf der NAS spielend anschauen, nur wie ich avis streamen kann, da bin ich noch nicht dahinter gestiegen. Ich weiss nicht, wie ich den VLC auf die NAS bringe, und bisher verweigert mir das NAS eine Verbindung. Vielleicht will die Dream mit root:dreambox auf die NAS, nur dort kann ich keinen solchen Benutzer anlegen, was ja auch logisch ist, da dort auch Linux läuft.

Manycam

Trial
07.11.2009, 19:15
Hi,
nicht
- QNAP TS-409Pro
- Synology CS-407e

Die sind alt und recht langsam.

ciao

dr-no
07.11.2009, 19:25
hi

mit den aktuellen geräten von synology würdest du eine erstklassige wahl treffen.

hinter den geräten steht eine riesen community -- ählich wie bei den dreamboxen. auch mit deutschen forum. bei problemen mit den geräten ist der hersteller selbst sehr bemüht (per fernzugriff) etwaige mängel zu beheben. ich habe selber eine ds 209+ II. cifs ist bei mir immer problemlos gelaufen. auch aufnahmen laufen sehr gut. die firmware wird regelmäßig gepflegt.

ps: 407 besagt folgendes: 4 = 4 platten und 07 = modell 2007

du solltest die 409 er modellreihe bevorzugen -- allerdings kommen zur zeit die ersten x10 modelle auf den markt.

Manycam
07.11.2009, 19:27
Wenn es interessiert, das ist die Adminkonsole der QNAP 410

http://img52.imageshack.us/img52/4633/men.th.jpg (http://img52.imageshack.us/i/men.jpg/)

dr-no
07.11.2009, 19:36
hi

hier KLICK (http://www.synology.com/deu/products/demo/index.php) findest du einen demo zugang zu einer ds 209. die geräte sind alle von der bedienung nahezu identisch.

Manycam
07.11.2009, 19:43
Dr-No, weisst du, wie ich VLC auf die NAS krieg, und wie ich das vor allem in der Dream beim VLC-Setup einstelle ? Oder soll ich mal lieber ein neues Thema aufmachen ?

Manycam

dr-no
07.11.2009, 19:57
hi

bei synology wird z.b. über ipkg der vlc server und alle benötigten zusatzpakete auf dem nas installiert.

aber: bei keinem nas ist das mal eben so installiert und eingerichtet. ich selber habe keinen bedarf am vlc server und kann dir deswegen nicht wirklich weiterhelfen. ggf. helfen die entsprechenden nas foren.

Erdpudding
07.11.2009, 19:57
Jau, danke für die Antworten. Ich tendiere zur Zeit zum TS-410. Zurzeit für 370 zu haben. Die DS409 habe ich für 360 gefunden. Gefühlt scheint in der TS-410 mehr drin zu sein. Könnte mich aber auch irren. Ich vergleiche beide Produkte nochmal im Detail.