PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Win 7 auf NetBook?



Seiten : [1] 2

kakadu
25.12.2009, 20:55
lohnt sich der umstieg von xp auf win7 bei einem netbook mit atom prozessor?

oder ist das ding zu schwach auf der brust?

vista wäre mit sicherheit net gelaufen ;)

kakadu
25.12.2009, 20:56
wer hat das vielleicht sogar am laufen und kann was dazu sagen?


:350:

Choper
25.12.2009, 22:58
Habe Win7 schon auf ein paar Kunden Netbooks installiert, und es funktioniert.
Du brauchst aber schon 2GB RAM, und mind. 80GB HD damit es einigermassen laufen soll.

dreamer7020s
26.12.2009, 02:14
Das Win7 Starter läuft auf den Netbooks gut. Entweder XP oder 7.

eric2905
26.12.2009, 07:52
Moin,

ich habe hier einen Asus eeepc 1000H (mit 2 GB RAM) und Win7 Prof.
Das läuft sehr gut - ich habe den Eindruck, es läuft schneller als mit WinXP (zumindest bin ich von der Geschwindigkeit begeistert).

Ich möchte Win7 auf meinem eeepc nicht mehr missen - auf gar keinen Fall. Zumal die Treiberunterstützung mittlerweile (zumindest bei ASUS) komplett ist.

Gruß,
eric2905

connormcleod
26.12.2009, 10:34
Kann ich bestätigen läuft viel flotter auf meinem HP 2133

lacostepsycho
26.12.2009, 10:48
Acer Aspire one D150 mit WIN7 Ultimate läuft 1a.

Gruß

kakadu
26.12.2009, 16:44
habe leider nur 1 gb ram zur verfügung

ob ich es trotzdem probieren soll?

connormcleod
26.12.2009, 17:11
Kannste ruhig mein Papis Pc läuft auch mit 512 Mb recht flott

Choper
26.12.2009, 17:50
Gehen tuts schon, aber zus. 1GB später nach zurüsten wäre sinnvoll.