PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer HDTV-Receiver DM500 HD



a.N.oThEr
20.02.2010, 20:36
Neuer HDTV-Receiver DM500 HD

19.02.2010


DM500 HD ab nächster Woche im Handel

Lünen, 19. Februar 2010

Dream Multimedia, der führende Anbieter Linux-basierter Set-Top-Boxen, erweitert sein Produktsortiment im HDTV-Bereich. Ab der kommenden Woche wird die DM500 HD an den Handel ausgeliefert. Die UVP des HDTV-fähigen Satellitenreceivers beträgt 339 Euro.

Die DM500 HD besticht mit einem 400 MHz starken Prozessor und dem Linux-Betriebssystem. Über den 10/100 Mbit kompatiblen Ethernet-Anschluss kann die Box in ein Heimnetzwerk eingebunden werden oder Zugang zum Internet erhalten.

Auf der Rückseite befindet sich neben dem DVB-S2-Tuner eine USB-Mini-Buchse für Software-Updates und ein eSata-Anschluss, über den die DM500 HD mit einer externen Festplatte zu einem PVR erweitert werden kann. Darüber hinaus verfügt die Dreambox über einen HDMI- und einen optischen Digitaltonausgang. Auf der Front befindet sich ein Smartcard-Reader.

Besonders auffällig ist die kompakte Bauweise der DM500 HD. Mit lediglich 195 x 130 x 40 mm (BxTxH) eignet sie sich besonders für eine dezente Installation im Wohnzimmer. Klein ist auch der Stromverbrauch. Im Betrieb liegt er bei zwölf, im Standby unter einem Watt.

Weitere technische Details erhalten Sie auf der Website von Dream Multimedia unter www.dream-multimedia-tv.de/dm-500-hd (https://www.dream-multimedia-tv.de/dm-500-hd).

Dream-Sprecher Alpaslan Karasu: „Kompakt und kraftvoll – das sind die Attribute der DM500 HD. Die neue Dreambox bietet HDTV in gestochen scharfen Bildern mit brillanten Farben. Mit einer externen Festplatte lässt sich das Fernsehprogramm kinderleicht aufnehmen.“



https://www.dream-multimedia-tv.de/sites/default/files/products/500hd/DM500HD.jpg

Quelle: Startseite | dream-multimedia-tv.de (https://www.dream-multimedia-tv.de)