PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows 7 64 Bit und Canon i550 Problem



Stefan.der2
04.08.2010, 00:13
Hallo,
Wollte heute übers Netzwerk Drucken und das ging nicht.
Der Drucker ist ein Canon i550.
Der Drucker ist am Windows 7 Ultimate 64 Bit Version über USB angeschlossen am PC.
Mit der orginalen Treiber CD konnte ich den Drucker schon gar nicht mehr Installieren.
Bin dann bei Windows 7 auf Problembehandlung gegangen und er hat einen Treiber im Netz gefunden.
Und Drucken tut er ja auch.

Dann habe ich mal die Eigenschaften vom Canon i550 geöffnet. Und da stand unten zusätzliche Treiber Installieren. Da steht was wenn der Drucker von mehreren Benutzern mit unterschiedlichen Windows Versionen benutzt wird. Und das ist ja der Fall.
Er wollte dann die CD haben die ja nicht ging.
Habe mir dann diesen Treiber von der Canon Homepage Runtergeladen:
i550 (http://de.software.canon-europe.com/products/0000514.asp)
Und der ging auch nicht.
Gibt es noch eine andere möglichkeit diesen Zusatztreiber unter Windows 7 zu Installieren?

Bedanke mich schon mal.
MfG
Stefan.der2

Trial
04.08.2010, 09:25
Hi,
hast Du ihm denn die CD angeboten als er danach gefragt hat? Die CD braucht ja nicht auf deinem Rechner laufen sondern er will dann Treiber für W2K und XP auf den Rechner kopieren damit Netzwerkrechner bei Bedarf diese Treiber bekommen können.

ciao

Stefan.der2
04.08.2010, 11:56
Hi,
hast Du ihm denn die CD angeboten als er danach gefragt hat? Die CD braucht ja nicht auf deinem Rechner laufen sondern er will dann Treiber für W2K und XP auf den Rechner kopieren damit Netzwerkrechner bei Bedarf diese Treiber bekommen können.

ciao

Ich habe ihm die CD angeboten als er danach gefragt hat. Und habe ihm bei Dateien kopieren von, da habe ich ihm das DVD Laufwerk G:/ als Ziel angegeben.

magic33
04.08.2010, 12:03
Fewler 1:
wenn man ein heimnetzwerk besitzt mit mehreren rechnern sollte man beim kauf gleich einen netzwerkdrucker kaufen !
z.B Brother MFC serie für 95euro ohne fax mit fax 117

Fehler2
warum an den Pc an den Router oder switch via usb printerport 10euro

fehler3
freigabe des gerätes dann braucht nur jedes betriebssystem seinen eigenen Treiber

Stefan.der2
04.08.2010, 12:54
Fewler 1:
wenn man ein heimnetzwerk besitzt mit mehreren rechnern sollte man beim kauf gleich einen netzwerkdrucker kaufen !
z.B Brother MFC serie für 95euro ohne fax mit fax 117

Fehler2
warum an den Pc an den Router oder switch via usb printerport 10euro

fehler3
freigabe des gerätes dann braucht nur jedes betriebssystem seinen eigenen Treiber

Zu Fehler 1 :
Wir haben 3 PCs und 2 PCs besitzen einen Farbdrucker.
Da der besitzer von PCs 3 am wenigsten Druckt, macht er ebend kurz den PC an wo der drucker freigegeben ist, aber der PC ist so wieso meistens an.

Zu Fehler 2:
Meinst du die Printserver? Wenn die meinst davon habe ich schon mal gehört. An den Dingern kann ich den Drucker per usb anschliesen und den Server dann direkt am Switch oder Router anschliesen. Haben wir auch schon mal nach geschaut waren uns dann aber zu teuer. Weil der PC 3 ja dafür zu wenig Druckt.

Zu Fehler 3:
freigabe des gerätes dann braucht nur jedes betriebssystem seinen eigenen Treiber.
Habe ich das so richtig verstanden das man einfach den Treiber von CD aus Installieren soll am PC der übers Netzwerk Drucken will?
Wenn PC 3 übers Netzwerk Drucken will müssen an diesem PC die Treiber von CD aus Installiert werden.

Fred Bogus Trumper
04.08.2010, 13:11
Hast du eine Dreambox mit Gemini und einen freien USB-Port (HUB)? Drucker an den USB - Printserver im Gemini aktivieren und auf den PC einrichten (Gemini Wiki)

Vorteil:
PC muss nicht an sein - die Dream ist ja meist an

solange du nicht 100e von Seiten oder große Dokumente druckst, klappt das sehr gut ;)

Stefan.der2
04.08.2010, 13:38
Hast du eine Dreambox mit Gemini und einen freien USB-Port (HUB)? Drucker an den USB - Printserver im Gemini aktivieren und auf den PC einrichten (Gemini Wiki)

Vorteil:
PC muss nicht an sein - die Dream ist ja meist an

solange du nicht 100e von Seiten oder große Dokumente druckst, klappt das sehr gut ;)

Habe leider eine Dreambox ohne USB Anschluss.

Stefan.der2
07.08.2010, 20:25
Laut google brauche ich die inf Datei wenn man den Zusätzlichen X86 Treiber Installieren will, und den habe ich nicht.

BSCHNE
07.08.2010, 21:14
genau und gibt es beim hersteller deines druckers okhttp://www.youtube.com/watch?v=x15fENp1wIw&feature=related