PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IFA 2010: Panasonic baut riesige Wand aus einzelnen 3D-Displays



Dani
17.08.2010, 14:13
Der japanische Elektronikriese Panasonic setzt bei der diesjährigen IFA vom 3. bis 8. September in Berlin voll auf das Trendthema 3D. Unter anderem präsentiert Panasonic auf seinem Stand eine Wand aus einzelnen 3D-Displays mit Bildschirmdiagonalen von bis zu 152 Zoll (386 Zentimeter).

http://www.satundkabel.de/images/stories/news/2010_Bilder/camcorder_panasonic_sdt750.jpg

Zusätzlich wird ein 152-Zoll-Kino in 3D den Besuchern die dritten Dimension vermitteln, teilte der Hersteller am Montagabend mit. Vor Ort können Besucher selbst kurze 3D-Filme drehen. Zudem werden professionelle 3D-Camcorder bei Live-Filmaufnahmen und in der Postproduktion gezeigt.