PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OS X Lion 10.7.2, iCloud, iPhoto: Apple verteilt neue Vorabversionen



wokie
30.08.2011, 07:58
http://www.maclife.de/files/data/editors/2011_30/thumb/200_150__b24e36961ecb4c1b79206 296eeb2359b_1311585343.jpg.jpg (http://www.maclife.de/files/data/editors/2011_30/b24e36961ecb4c1b79206296eeb235 9b_1311585343.jpg)


Auch die neuste Vorabversion von OS X Lion 10.7.2 kam dieses Wochenende ohne die Dokumentation bekannter Fehler von Apple an die Entwickler heraus. Mit iCloud beta 9 und iPhoto 9.2 beta 3 kann auch der Fotostream getestet werden, der die neusten Digitalfotos auf allen Geräten abrufbereit hält.
http://ads.falkemedia.de/www/delivery/lg.php?bannerid=15&campaignid=11&zoneid=11&source=mac/software/betriebssystem/os-x-lion-1072-icloud-iphoto-apple-verteilt-neue-vorabversionen&loc=1&referer=http%3A%2F%2Fwww.macli fe.de%2Fmac%2Fsoftware%2Fbetri ebssystem%2Fos-x-lion-1072-icloud-iphoto-apple-verteilt-neue-vorabversionen&cb=0df302faa4

Die Vorabversion von iOS 5 bleibt vorerst auf dem Stand beta 6 (http://www.maclife.de/iphone-ipod/software/ios-5-beta-6-laeuft-bis-29-september-veroeffentlichung-im-oktober). Doch im Zuge der Vorbereitung auf die iCloud (http://www.apple.com/de/icloud/what-is.html) werden auf Seiten des Macs wieder einmal alle relevanten Komponenten weiter raffiniert.



http://www.maclife.de/files/data/editors/2011_33/thumb/500_419_b3fb120e2917ede80260b1 63ce76645a_1314604449.jpg.jpg (http://www.maclife.de/files/data/editors/2011_33/b3fb120e2917ede80260b163ce7664 5a_1314604449.jpg)



Laut MacRumors (http://www.macrumors.com/2011/08/26/apple-seeds-os-x-lion-10-7-2-build-11c43-and-other-icloud-updates-to-developers/) sind die Entwickler gebeten, folgende Funktionen intensiv zu testen: AirPort, AppKit, Grafik-Treiber, iCal, iChat, Mac App Store, Mail, Spotlight und Time Machine.
Das Format der Mediathek von iPhoto 9.2 durchläuft offensichtlich verschiedene, zueinander Daten-inkompatible Entwicklungsstufen. Beta 3 soll nach Möglichkeit nur in speziellen Testumgebungen und nur mit Duplikaten bisheriger Mediatheken genutzt werden.


quelle: maclife