PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blu-ray-Player immer beliebter in Deutschland



The Flash
17.10.2011, 08:14
Blu-ray-Player immer beliebter in Deutschland


Einer Auswertung von GfK Retail and Technology (http://www.gfkrt.com/news_events/market_news/single_sites/008786/index.en.html) zufolge setzt der Videomarkt in Deutschland seinen Abwärtstrend fort. Demnach wurden in diesem Jahr bislang 11,8 Prozent weniger Geräte verkauft als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Blu-ray-Player haben dem Abwärtstrend laut der Marktforscher offenbar getrotzt, die Verkaufszahlen stiegen um 30,5 Prozent. Die gute Performance in diesem Segment konnte die nachlassende Nachfrage nach DVD-Playern jedoch nicht auffangen. DVD-Player verkaufen sich immer noch doppelt so oft wie Blu-ray-Modelle.

Heimkinoanlagen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und machen nach Angaben der Marktforscher inzwischen schon die Hälfte des Marktes aus. Hervorgehoben wird die starke Nachfrage nach Blu-ray-fähigen Modellen: Die Verkaufszahlen legten hier um 91 Prozent zu.

Die Preise befinden sich 2011 vor allem bei Blu-ray-Geräten im Sinkflug. Laut der GfK Retail and Technology kosten Standalone-Blu-ray-Player oder -Recorder 2011 im Schnitt 23,9 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Bei Blu-ray-Heimkinoanlagen ist der Preisverfall mit 18,3 Prozent etwas geringer.

Darüber hinaus setzt sich der Trend zu 3D-fähigen Geräten fort. So beherrscht die Mehrzahl (58 Prozent) der verkauften Blu-ray-Player und -Recorder die Wiedergabe von dreidimensionalen Inhalten. Bei den Heimkinoanlagen sind es sogar 68 Prozent. Bei den meisten Blu-ray-Abspielgeräten handelt es sich um Blu-ray-Player ohne Festplatte oder Aufnahmefunktion, obwohl Blu-ray-Recorder um 90 Prozent zulegen konnten.

Weiterhin ergab die Auswertung, dass rund drei Viertel (77 Prozent) aller 2011 verkauften Blu-Ray-Player und Heimkinoanlagen über einen Internetanschluss verfügen, was zumeist über ein Hersteller-eigenes Portal läuft. Außerdem unterstützen 67 Prozent der Blu-ray-Player sowie 72 Prozent der Heimkinoanlagen den Streaming-Standard DLNA.


big screen