PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dreambox 500 passwort entfernen dann wiederherstellen



triXzer
20.10.2011, 22:00
Hallo,

Ist es möglich an dieser dreambox das passwort irgendwie auf standart zu setzen allerdings dann irgendwann auf das alte zurücksetzen? Ich habe das schonmal an ner dreambox 5020 so gemacht das ich mit tuxcom (oder sowas in der art) die datei passwd_ und passwd1 umbennant habe. Würde das passwort wieder auf das alte kommen wenn ich die dateien wieder normal benennen würde? Und ist das überhaupt an einer neueren db möglich?

Ich bedanke mich herzlich für euere hilfe! :b14::b14:

The Flash
20.10.2011, 22:14
Hallo,

vielleicht hilft dir das hier (http://www.dreambox.info/showthread.php/dreambox_passwort-229440.html) weiter.

triXzer
20.10.2011, 22:41
Danke für deine hilfe. Wenn ich richtig denke müsste dann das passwort wieder zurückkehren wenn ich mich nach diesem hier richte:


1)TuxBox/tuxcommander starten
2) Directory wechseln und Editieren /var/etc/passwd (4: "Edit") 3) Entfernen des verschlüsselten Passworts. 3.1) In der Datei /etc/passwd ist die Zeile: root:x:0:0:root:/root:/bin/sh oder etwas wie root:EIfidfjeSAEFKEOlasdf5ewr3 rWEW:0:0:root:/root:/bin/sh 3.2) Das Password-Feld ist das x oder der verschlüsselte String EIfidfjeSAEFKEOlasdf5ewr3rWEW 3.3) Lösche das x oder den string. Die Zeile ist jetzt folgende: root::0:0:root:/root:/bin/sh 4) Datei speichern und Editor beenden, Datei auf Dreambox zurückspeichern 5) Mit Telnet auf die DB zugreifen und mit "root...

Mir dann das verschlüsselte passwort aufschreibe und dann wenn nötig wieder auf diese position zurücksetze oder?

Whiskey
20.10.2011, 22:59
aber ohne pass kommst du doch garnicht auf die box...
und .. es sollte auch gehen die ganze datei zu tauschen...

habs mal verschoben.. hat ja eigentlich nix mit Hardware zu tun...

triXzer
20.10.2011, 23:02
Wie meinst du das die ganze datei zu tauschen?

The Flash
21.10.2011, 08:02
Welchen Grund gibt es das Passwort ganz zu entfernen ?

Mann könnte es auch bequem über den Telnet-Befehl " passwd " ändern wenn du auf der Box kommst.

triXzer
01.11.2011, 14:29
Passwd funktioniert doch nur wenn ich das jetzige passwort hab. Und im notfall muss ich das jetzige passwort zurücksetzen können.. kann man da nichts mit diesen zwei textdateien machen oder das verschlüsselte passwort entschlüsseln?
:b14:

Fred Bogus Trumper
01.11.2011, 14:59
schön langsam wäre auch interessant welches Image du verwendest ....

du kannst versuchen, online den Samba- oder NFS-Server zu installieren und /var/etc über die GUI freigeben, dann kommst du über einen Netzwerkmount ohne Password auf die Box und kannst die /var/etc/passwd editieren

root:xxxXXXXxxXXxXxx:0:0::/:/bin/sh mit Linux Editor auf

root::0:0::/:/bin/shIm Gemini klappt das. Und da gibt es ausserdem auch im Blue Panel die Funktion "Passwort löschen"

du müsstest auch in /var/etc die Datei passwd- finden (das ist die "Sicherheitskopie" von passwd VOR der letzten Änderung des Passworts). passwd löschen, und passwd- umbenennen auf passwd bzw. den Inhalt von passwd- in die passwd schreiben


neu flashen wären sonst die worst case Alternative ...