PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit HD Sendern und Verstärker



Jules0906
14.05.2012, 07:22
Hi Leute,

ich werde von Sat auf Kabel umsteigen und habe mir daher den DVB-C Tuner für meine Dreambox 800 SE gekauft und eingebaut.

nach dem Einrichten und dem Sendersuchlauf gehen die HD Sender nur gestört rein und haben extreme Klötzchenbildung (SKY und öffentlich).

Am normalen TV habe ich dies jedoch nur bei 2-3 öffentlich rechtlichen Sendern.

Ich hatte noche einen alten Verstärker, den ich dann zwischen Kabelbuchse und Dreambox bzw. Fernseher gesetzt hatte. Jedoch empfange ich jetzt überhaupt keinen einzigen HD Sender mehr. Auch beim Suchlauf werden statt 410 Sender nur noch 250 gefunden, sobald ich den Verstärker dran habe.

Ich habe nachgesehen und der Verstärker unterstützt jedoch den Bereich zwischen 47 und 862. Ich dachte zuerst, dass Signal der Buchse sei zu schlecht. Jedoch bin ich dann zu einem Servicecenter meines Kabelanbieters (KMS) und dort wurde die Dreambox angesteckt. Hier waren genauso diese Klötzchenbildungen zu sehen. Bei selbigem Signal ging jedoch ein Technisat Receiver ohne Probleme.

Könnt Ihr mir eventuell sagen, woran es liegen könnte?

Ist der Kabeltuner evtl. defekt?

Vielen Dank.

sandy
14.05.2012, 09:03
Du sagst Technisat geht,also Kabeltuner tauschen.

Trial
14.05.2012, 10:43
Hi,
ich würde erstmal das Gegenteil von einem Verstärker versuchen ein Dämpfungsglied. Kabeltuner scheinen öfter von einem zu starkem Signal überfordert zu werden.

ciao

Jules0906
20.05.2012, 10:01
Kabeltuner ist nun getauscht, selbes Problem... wo bekomme ich so ein Dämpfungsglied? ist das z.B. ein T-stück?

Trial
20.05.2012, 10:40
Hi,
geb mal bei Amazon Dämpfungsglied ein und achte darauf nicht Sat zu nehmen. Ich habe das billige, regelbare Teil für €4. Qualität der Verarbeitung ist nicht besonders aber es dämpft und es regelt und das reicht für mich.

ciao