PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dreambox 7020HD schlechter SNR bei Aufnahme



kathrin_29
10.06.2012, 11:47
Hallo Zusammen,
ich habe an meiner DM7020HD wenn ich eine Aufnahme starte sehr viel schlechtere SNR Werte an den Dritten Programmen. Der SNR fällt dann für die Dritten von ca. 33 auf ca. 23, was teilweise dazu führt das die Programme nicht mehr empfangbar sind. Für das Erste HD habe ich aber dann immer noch z.B. 36 oder für SAT1 35.5.
Ich verwende Kabelfernsehen und schleife das Signal von Tuner A nach Tuner B durch.
Der Effekt tritt bei allen dritten Programmen auf.
Ich habe auch schon mal versucht nicht durchzuschleifen sonder beide Tuner über einen Verteiler verbunden, das hatte aber den gleichen Effekt.

Kann mir jemand weiterhelfen ?

Danke!

OhLe
10.06.2012, 14:01
Hast du dieses Problem generell bei allen Aufnahmen? Oder nur wenn du HD / SD aufnimmst?

Wie schaut es mit der Hausverkabelung aus? Ist die neu oder noch von 1754? ;)

kathrin_29
10.06.2012, 14:20
Hallo OhLe,

danke für die Antwort.

Das passiert auch wenn ich einen nicht HD Sender Aufnehme.
Habe heute mal gleichzeitig einen zweiten Sender aufgenommen,
und da war bei den noch empfangbaren Sender BR da nur zwei Tuner verbaut
das SNR wieder bei 33.

Die Verkabelung in unserem Haus ist leider schon älter.

Gruß

Kathrin.

alf!
11.06.2012, 11:34
Ich verwende Kabelfernsehen und schleife das Signal von Tuner A nach Tuner B durch.

Das klingt, als ob ein Problem mit dem Tuner B ist. Hast du schon versucht, das Signal über den Tuner B einzuspeisen, und nach Tuner A durchzuschleifen?

Wenn das Problem am Tuner B liegt, solltest du mit der geänderten Konfiguration Empfangsprobleme bei einigen Sendern haben.