PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Videodateien und der Opticum HD x406p



Keppler
04.07.2014, 23:36
ich versuche schon den ganzen Abend mit meinem neuen Opti HD x406p per USB Stick Videodateien abzuspielen.
Diese findet er aber auf dem Stick nicht.
Der Stick selbst wird aber erkannt.
Woran kanns liegen?

Choper
05.07.2014, 08:54
In welchem Format liegen die Videos vor?

Keppler
05.07.2014, 09:43
In welchem Format liegen die Videos vor?
Das sind avi, mkv, mpeg u.a. die in der Bedienungsanleitung stehen.
Da muss es doch eine Möglichkeit geben,

Choper
05.07.2014, 10:06
Das sind avi, mkv, mpeg u.a.

Da muss es doch eine Möglichkeit geben,

Normallerweise sollten diese Dateien sichtbar sein. Wie ist es mit anderen Dateien wie z. B. Bilder oder MP3. Kannst Du sie sehen oder auch nicht?
Mit welchem Filesystem ist der USB Stick formatiert?

Keppler
05.07.2014, 10:36
text.dateien und bin.dateien werden angezeigt.
Der Stick wurde vom Gerät formatiert in ntfs. Aber auch fat32 hab ich ausprobiert.

Choper
05.07.2014, 11:03
Hmm, ist schon merkwürdig. Hast Du vielleicht ein TV Gerät mit USB Anschluss um den Stick dort zu testen?

Keppler
05.07.2014, 12:41
Der Fernseher hat leider kein USB. Ich hatte mich da beim Kauf auf den Receiver verlassen.

Keppler
05.07.2014, 12:44
Der Fernseher hat leider kein USB. Ich hatte mich da beim Kauf auf den Receiver verlassen.

Bei meinem letzten Receiver, auch ein Opticum HD S60 gabs keine Probleme mit diesem Stick.

Choper
05.07.2014, 13:35
Ich kenne diesen Receiver leider nicht. Hoffen wir, dass sich jemand hier im Board noch findet der mehr Erfahrung mit Opticum Boxen hat.

Gruß, Choper