PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : New Box Vu+ Zero



Seiten : [1] 2

Dani
22.11.2014, 08:33
Hier mal ein paar Bilder von der neuen Box. Laut plnick kommt diese Box nur für Sat also keine DVB-C Version!
Der Preis 119.-Euro


Produktbeschreibung

Digitaler Receiver für HDTV- und Radioprogramme.
Hauptmerkmal ist der 2K DMIPS starke Prozessor des VU+ ZERO. Erleben Sie HighDefinition TV mit Ihrem VU+ ZERO.

•Opera Browser
•HbbTV
•HDMI 1.4 Anschluss
•DVB-S2 Tuner
•Externes 12 V Netzteil

Technische Highlights:

•2K DMIPS Prozessor
•DVB-S2 Tuner
•256MB Flash
•512 MB DDR3 DRAM
•1 x Smartcard-Reader (Xcrypt)
•2 x USB
•10/100 MBit Ethernet Interface
•1 x HDMI 1.4 Video/Audio Ausgang (digital)
•1 x Video Ausgang RCA (analog)
•2 x Audio Ausgang (L/R) RCA (analog)
•unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
•EPG (electronic program guide) Unterstützung
•Unterstützung von Favoriten-Listen (Bouquets)
•OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung
•erweiterbar durch Plugins
•automatischer /manueller Kanalsuchlauf
•DiSEqC 1.0/1.1/1.2, USALS
•Externes 12 Volt Netzteil
•Netzschalter

VU+ ZERO Technische Daten:

•DVB-S2 Tuner:
•Eingangsfrequenzbereich 950...2150 MHz
•Eingangspegelbereich - 65 dBm...- 25 dBm
•Tuner Eingang F-Buchse
•Eingangsimpedanz 75 Ohm
•AFC-Fangbereich +/- 3,5 MHz
•Demodulation QPSK und 8PSK
•FEC Viterbi und Reed-Solomon
•Viterbiraten 1/4, 1/3, 2/5, 1/2, 3/5, 2/3, 3/4, 4/5, 5/6, 8/9
•Roll-off Factor 35 %
Videodekodierung:
•Videokompression MPEG-2 / H.264 und MPEG-1 kompatibel
•Videostandard PAL G/ 25 Hz, NTSC
•Bildformat 4:3 / 16:9
•Letterbox für 4:3 TV-Geräte

Ausgang Analog:

•Ausgangspegel L/R 0,5 Vss an 600 Ohm
•THD > 60 dB (1 kHz)
•Übersprechen < -65 dB

Video-Parameter:
•Eingangspegel FBAS 1 Vss +/- 0.25 dB an 75 Ohm

Ethernet:
•100/10 MBit kompatibles Interface

USB:
•USB 2.0 Anschluss (2x)

LNB Stromversorgung DVB-S2 Tuner:
•LNB Strom 400mA max. , kurzschlussfest
•LNB Spannung horizontal ohne Last 19,5V17,6V bei 400mA
•LNB Spannung vertikal ohne Last 14,5V 11,8V bei 400mA
•LNB wird im Standby-Modus abgeschaltet

Steuerung der Satellitenpositionen:
•DiSEqC 1.0/1.1/1.2 und USALS - Rotor Steuerung

Leistungsaufnahme:
•< 13W (im Betrieb, mit LNB)
•< 12W (im Betrieb, ohne LNB)
•< 0,5W (Deep-Standby-Mode)

Eingangsspannung:
•Externes Netzteil:
•Eingang:
•110-240V AC / 50-60Hz / 1,0A
•Ausgang:
•12V = / 3,5A

Allgemeines:
•Umgebungstemperatur +15°C...+35°C
•Luftfeuchtigkeit < 80%
•Abmessungen (B x T x H): 211 mm x 185 mm x 40 mm

Lieferumfang:
•Receiver ( VU+ ZERO )
•Fernbedienung
•Batterien
•Kabel für analoge A/V Ausgänge (3,5 mm Klinke)
•externer IR Sensor
•externes Netzteil
•Bedienungsanleitung

Dani
22.11.2014, 08:34
Features & Functions |= Klick-Me (http://vuplus.com/productZero.html)

sezo
22.11.2014, 12:28
Endlich! Es ist höchste Eisenbahn das namhafter Hersteller Boxen Anbieten dass jeder so ein Gerät kaufen kann und um die 100€ kostet. Klein, externe IR Sensor,ausreichend Flashspeicher, VTI, BH und viele andere Images.
Receicer hinters TV verstecken IR Sensor vorne am TV anbringen. 1. Dezember gehts los.
Einer davon gehört mir :)

sandy
22.11.2014, 17:58
Da kann sich Dreammultimedia verstecken. Bin die ganze Zeit am suchen,Linuxbox für etwa 100€ fürs Kinderzimmer. Wieder ein Weihnachtsgeschenk.

sky4
22.11.2014, 19:05
Da kann sich Dreammultimedia verstecken.

warum sollten sie das?
noch so ne box, wie cloud iboxx oder roxx, die nicht zu mehr taugt, als zum brötchenaufbacken?

komisch, soviele haben auf die dm 800 eingedroschen, "wird zu warm", "viel zu klein" usw, usw. aber jetzt da vu das fahrrad zum 2. male erfindet jubelt alles. dabei wirds nichts anderes sein, wie bei der 800er, roxx oder ibox.
da bleib ich lieber bei meiner 500er fürs sz. da weiss ich was ich habe.
und somit brauch sich dm nicht zu verstecken.

wie gesagt, vor was/wem auch.........

sandy
22.11.2014, 19:12
Ich meine den Preis,sollte Dream mal überlegen.

sezo
22.11.2014, 19:48
warum sollten sie das?
noch so ne box, wie cloud iboxx oder roxx, die nicht zu mehr taugt, als zum brötchenaufbacken?
komisch, soviele haben auf die dm 800 eingedroschen, "wird zu warm", "viel zu klein" usw, usw. aber jetzt da vu das fahrrad zum 2. male erfindet jubelt alles. dabei wirds nichts anderes sein, wie bei der 800er, roxx oder ibox.
da bleib ich lieber bei meiner 500er fürs sz. da weiss ich was ich habe.
und somit brauch sich dm nicht zu verstecken.
wie gesagt, vor was/wem auch.........
Bevor ich mir für 270€ ein DM 500 HD V2 hole, hole ich mir einen Gigablue quad+ mit Doppeltuner und 1,3 ghz oder Vu+ solo2 ebenfals Doppeltuner.
DMM mach weiter so. Die wahl fellt mir ziemlich leicht.

sky4
22.11.2014, 20:23
gigablue, ja nee is klar.
die kriegens seit jahren nicht auf die reihe ihre ci slots so zu konzipieren, dass man sie auch gebrauchen kann. wie ich jetzt hier von pur gelesen habe sind noch keine treiber oder plugins für irgend so´n transcoding da, wie lange ist die box schon auf dem markt.... also im endeffekt mehr schein als sein.

naja preis @sandy...
so sieht die box auch aus. zu mehr als zu ner clientbox mit notausrüstung reichts dann aber auch wirklich nicht. :)

nicht falsch verstehen, jeder soll sich holen, womit er meint glücklich zu sein.
ich war schon immer bei dream und werde auch da bleiben. :Sommer-Drink:

coolman
22.11.2014, 23:18
habe nichts gegen Dream, aber die anderen brauchen sich nicht verstecken.....
Und die Cloud Ibox laufen auch gut und wenn jetzt VU solch ein Receiver bringt ist doch gut.

sezo
23.11.2014, 01:24
gigablue, ja nee is klar.
die kriegens seit jahren nicht auf die reihe ihre ci slots so zu konzipieren, dass man sie auch gebrauchen kann. wie ich jetzt hier von pur gelesen habe sind noch keine treiber oder plugins für irgend so´n transcoding da, wie lange ist die box schon auf dem markt.... also im endeffekt mehr schein als sein.
naja preis @sandy...
so sieht die box auch aus. zu mehr als zu ner clientbox mit notausrüstung reichts dann aber auch wirklich nicht. :)
nicht falsch verstehen, jeder soll sich holen, womit er meint glücklich zu sein.
ich war schon immer bei dream und werde auch da bleiben. :Sommer-Drink:
Es wird zeit dass du auch mal andere Marken probierst.:)
Ich hatte alle marken im Lager und verkaufte keine DMM-Geräte mehr. Muss auch zugeben hatte noch kein 8000er und den neuen 7080. Irgend wann ist schluß mit lustig. Bei mir hört der Preis mit 500€ auf. Wenn in nächte zeit keine CI+ unterstützung kommt, dann ist schluss mit 200€.
Dann hole ich mir ein Android Receiver. Sogno Spark 2. Wenn mann soviel geld ausgibt, dann sollte mann diesen auch mal testen.
https://www.youtube.com/watch?v=c4_WDsTrmcQ
https://www.youtube.com/watch?v=Rfd41LB9Y20
https://www.youtube.com/watch?v=GsffC9pXRgQ