PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dreambox in 5GHz WLAN einbinden



alf64
27.08.2015, 14:42
Hallo!

Ich habe bei mir folgende Komponenten im Netz:

1. Router AVM 7490 ... LAN auf 1GBit/s eingestellt
2. Router erzeugt ausßerdem ein WLAN-5GHz-Netz und ein WLAN-2,4GHz-Netz
3. Notebook mit einem 5GHz USB WLAN-Stick (LogiLink WL0225 USB Adapter WLAN Gigabit 11ac)
4. 2 Win7 PCs, die über eine 1GBit-Netzwerkkarte im Netz hängen

Ich kann Dateien von einem PC zu anderen PC oder zum Notebook mit über 100 MByte/s kopieren.

Jetzt zu meiner Frage:

Meine Dreambox 7020HD (V1) hängt mit dem mitgelieferten USB-Stick von Dream im WLAN-2,4GHz-Netz.
Ich kopiere häufiger Filme von meiner Dreambox auf die PCs.
Dies geschieht leider nur mit ca. 8MByte/s.
Auch beim Anschluss der Dreambox über LAN komme ich nicht wirklich schneller voran (Die Dreambox hat ja auch nur einen 100MBit/s Anschluss).

Daher hatte ich Idee, meine Dreambox auch mit dem 5GHz USB WLAN-Stick (LogiLink WL0225 USB Adapter WLAN Gigabit 11ac)
ins Netz zu bringen.
Leider klappt das nicht.
Dieser USB-Stick wird leider gar nicht erkannt.
Unter SYSTEM kann ich nur noch die LAN-Verbindung auswählen.

Das Image auf meiner Box hat die Versionsnummer 3.21 ... also schon ein wenig älter.
Läuft aber stabil und soll, wenn möglich, nicht upgedatet werden.
Hat jemand eine Idee, warum der 5GHz-Stick nicht erkannt wird.
Muss man einen Treiber auf der Dreambox installieren.

Danke für eure Hilfe!!!

-jfk93-
27.08.2015, 14:52
Selbst wenn du einen 5 GHz Stick findest wird das kopieren kaum schneller gehen, da die restlichen Leistungsdaten der Box das nicht hergeben werden.

alf64
27.08.2015, 15:49
Hallo jfk93!

Danke für die schnelle Antwort.
Werde dann wohl auf schnelles Kopieren verzichten müssen.

cu