PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufnehmen aus dem Multi-EPG



norwa
10.01.2018, 10:14
Hallo an alle,
ich bin seit kurzem Besitzer einer DM 900 UHD. Das Einrichten (auch im Netzwerk) incl. Softwareaktualisierung war alles kein Problem. Nur eines bekomme ich beim besten Willen nicht hin: Aufnehmen aus dem EPG heraus. Es wird immer nur "umschalten" angeboten.
Im Internet habe ich einen Tipp gefunden, der aber auch nicht funktioniert. Es sollte folgendermaßen laufen: In der Datei /etc/enigma2/settings den Parameter config.misc.recording_allowed= true setzen. Da ich jahrelang in der UNIX-Welt gearbeitet habe, war das für mich kein Problem, also ein Terminal auf der Dreambox geöffnet und die Datei editiert. Das Ergebnis ist gleich 0.
Was ist hier das große Geheimnis, kann mir jemand helfen?

Danke im Voraus
Norbert W.

rausmade
10.01.2018, 13:53
Hallo norwa,
kurze Nachfrage: Wenn du in der EPG-Ansicht bist, kannst du normalerweise mit einer der farbigen Tasten ins Aufnahmemenü gelangen und den Timer programmieren. Ich nehme an, dass genau das nicht klappt!?

Kannst du denn manuell einen Timer anlegen und funktioniert die Aufnahme dann?

norwa
10.01.2018, 17:40
Ja, das manuelle (umstädliche) funktioniert. Das Problem ist ebend, wenn ich aus dem EPG etwas aufnehmen will, dass mir nur "umschalten" angeboten wird. Es kann auch nicht geändert werden wenn ich den Timer nachträglich editieren will.
Da mir auch die (Settings)Struktur von enigma2 unbekannt ist, fische ich nur im Trüben.

Aber Danke, dass Du dich um das Thema bemühst.

Gruß
Norbert

rausmade
11.01.2018, 00:41
Sehr schwierig aus der Ferne zu sagen, was los ist. Ich habe von etwas ähnlichen mal bei der Dreambox 520 und 525 gehört. Das Image hatte damals irgendwas bei der Aufnahme von Haus aus geblockt.

Daher die Frage: Hast du mal ein anderes Image getestet, Z. B. Newnigma? Bzw. welches Image hast du überhaupt auf der Box?

The Flash
11.01.2018, 09:53
Hi,

habe es gerade mal angeschautn und asprobiert. Bei mir funktioniert es ohne Probleme.

Hast du die Festplatte auch richtig nach (media/hdd/movie) eingehangen?

norwa
11.01.2018, 12:15
hallo,
ich habe ein aktuelles enigma2 drauf. Ein anderes Image möchte ich nicht probieren, wer weiß was da wieder für Macken sind. Alles Andere funktioniert ja einwandfrei. Sollte ich einmal mehr aufzunehmen haben kann ich das ja über das Webinterface am PC machen, da kann ich wenigstens vernünftig tippen. (mit der Fernbedienung ist es etwas Umständlich) Ich werde damit erst einmal damit leben und die "umständliche" Aufnahmeversion benutzen. Vielleicht finde ich noch eine Lösung.
Aber vielen Dank für Deine Bemühungen.

Gruß
Norbert W.

norwa
11.01.2018, 12:23
Hallo,

es funktioniert alles, das Problem ist, wenn ich aus dem EPG heraus aufnehmen will, dann bekomme ich nur "umschalten" angeboten und kann es nicht ändern. Es geht dabei um Sendungen die z.B. in der Nacht laufen. Aktuell laufende Sendungen kann ich aufnehmen, das ist kein Problem.

Aber was soll's, danke für Dein Interesse an der Sache.