Der Receiver-Hersteller Smart hat für seine Settop-Boxen MX83, MX83D, MX84 und MX85 am Montag eine neue Firmware bereitgestellt.

receiver_Smart-MX83Die Software trägt die Kennung V0185A. Die Firmware kann an dieser Stelle im Internet geladen werden. Im ZIP-File stecken auch die Release-Notes als PDF sowie eine Anleitung, wie das Update zu bewerkstelligen ist. Danach sollte ein Reset durchgeführt werden, damit alle Änderungen durchgeführt werden.



Das wurde verbessert:

• Verschiedene Verbesserungen bei den TTX Untertiteln
• Verbesserte Audio- und Video-Decodierung
• DVB Untertitel während der Wiedergabe jetzt möglich
• Verbesserung bei Serienaufnahmen
• AC-3 auf verschlüsselten Kanälen
• Längenberechnung bei Aufnahmen
• verbesserte Menütexte
• Menü "Update OTA" nun sichtbar (Update jedoch nur möglich wenn vom Kabelnetzbetreiber unterstützt)
• TTX Subtitling: Steuerung erfolgt über Menü Untertitel
• Senderlistenupdate und Sendersortierung im StandBy im Menü "Allgemein"
aktivierbar/deaktivierbar
• Automatische Sendersuche: QAM kann auf AUTO gestellt werden => QAM64,
QAM128 und QAM256 werden automatisch durchsucht
• Geschwindigkeit des Sendersuchlaufs wurde erhöht
• Kanalraster wurde verbessert
• verbessertes Video-Playback
• CA-Treiber wurden verbessert

Qelle sat+kabel