Dreambox, HD TV, Television und Receiver-Technik Support Community Forum

sn-multimedia.de-lnb 


Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Administrator Avatar von Dani


    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    35.015
    Danke sagen
    157
    3.828 x Danke erhalten

    Standard Aldi mit "HD+"-Receiver - 500 GByte Festplatte für 220 Euro



    Der Lebensmitteldiscounter Aldi Nord verkauft ab Montag (18. Juli) wieder einen Digital-Receiver für die verbraucherunfreundliche Plattform "HD+" von SES Astra - etwas billiger als noch im Mai.

    Die Settop-Box kommt mit der Bezeichnung Medion Life P24006 (MD 26004), lag bereits bei Aldi im Januar in den Regalen. Im Vergleich zum kleineren Schwestermodell Medion Life P24030 für 160 Euro nutzt der aktuelle Receiver eine 500 GByte große Festplatte, ist ansonsten aber technisch identisch ausgestattet und kostet 220 Euro, zuletzt waren 30 Euro mehr fällig.

    Er bringt also ebenfalls einen "CI+"-Einschub mit. Wie bei "HD+" können darüber technische Restriktionen ausgelöst werden, receiver_medion_life_P24030die eine Aufzeichnung unterbinden, Spulvorgänge oder Time-Shifting untersagen. Entsprechende Controlbits werden im Datenstrom mitgesendet.



    Auch die verbaute USB 2.0 Schnittstelle ist mit Vorsicht zu genießen. Denn hinter dem "USB 2.0-Anschluss" verbirgt sich wieder ein Haken: Tatsächlich lassen sich hochauflösende Sendungen in der Regel nicht an ein Notebook weiterreichen und auch nicht auf externe Datenträger wie USB-Stick oder Festplatte speichern - das verhindern "CI+"/"HD+" auf Wunsch der Sender. Auch Spulvorgänge in Aufnahmen sind zum Überspringen von Werbeblöcken nicht möglich. Ein Hinweis darauf fehlt allerdings bei der Aldi-Beschreibung im Internet, der Kunde wird über die Restriktionen nicht informiert.

    Obligatorisch ist auch eine HDMI-Buchse für die Verbindung mit dem Flachbildfernseher oder Beamer in den Standards 1.080p, 1.080i, 720p, 576p.
    Der Medion Life P24006 bezieht Software-Updates über den Satelliten Astra, außerdem sind eine optische Signal-Anzeige zum Ausrichten der Antenne, Fernbedienung inklusive Batterien und eine "HD+"-Smartcard an Bord. Mit "einfach einschalten und genießen" allerdings ist es nach einem Jahr vorbei: Dann kassiert SES Astra für eine neue Karte 55 Euro, für eine Verlängerung sind 50 Euro fällig.

    "HD+" strahlt elf Sender aus: RTL-HD, ProSieben-HD, Sat.1-HD, Vox-HD, Kabel1-HD, Sixx-HD, Sport1-HD, RTL2-HD, N24-HD, Nickelodeon-HD und Comedy-Central-HD. Die Programme bieten aktuell nur einen geringen Anteil an nativem hochauflösendem Material, sind zudem durch Werbung unterbrochen und erlauben keine Spulvorgänge in Aufnahmen, um Werbeblöcke zu überspringen.

    Qelle sat+kabel

    Dreambox 7020HD E² Merlin3 OE2.0

    Dreambox 800HD E² GP3
    Dreambox 7000S Gemini 4.7
    Ist Es nicht So Schwer Drücken Button Danke sagen

    Dreambox Beginner oder neu hier im Forum? -> dann bitte hier lesen!

  2. bei dreambox.info
- - - Dreambox Anleitung - - Dreambox download-center - - Dreambox Firmware


axas.tvicecrypt.com


 
  • #2
    dreambox.info - VIP Avatar von silverello


    Registriert seit
    25.08.2004
    Ort
    Entenhausen (neben Donald)
    Beiträge
    3.334
    Danke sagen
    230
    237 x Danke erhalten

    Standard AW: Aldi mit "HD+"-Receiver - 500 GByte Festplatte für 220 Euro



    Es gibt bestimmt viele "Unwissende" die sich den Schrott kaufen....
    "Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt."

  • Lesezeichen

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •