Xoro mit günstigem HD-Sat-Receiver - Timeshift und USB-Aufnahme

Der Hersteller Xoro hat am Freitag mit dem HRS 8750 CI+ einen neuen Satellitenreceiver vorgestellt. Die Box kann über ein CAM fit für Pay-TV gemacht werden.

Ebenfalls an Bord ist eine verbraucherunfreundliche "CI+"-Schnittstelle. Über die USB-Buchse können Sendungen - insofern gestattet - auf einen Speicherstick oder eine receiver_xoro_hrs8750ciexterne Festplatte aufgezeichnet werden. Ebenso ist zeitversetztes Fernsehen (Timeshift) möglich.



Zur Ausstattung gehören ferner eine HDMI-Buchse, zwei mal USB, ein Elektronischer Programmführer (EPG) sowie Videotext. Über den integrierten Mediaplayer können unter anderem MKV-Dateien abgespielt werden.

Der Xoro HRC 8750 CI+ ist ab Anfang September verfügbar.Der Preis beträgt knapp 100 Euro.

Qelle sat+kabel