Dreambox, HD TV, Television und Receiver-Technik Support Community Forum

sn-multimedia.de-lnb 


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 44
  1. #21
    dreambox.info - Premium VIP Avatar von Whiskey


    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Irland
    Beiträge
    3.073
    Danke sagen
    52
    45 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    und mit nem Adapter einfach auf nem Videorecorder abspielen ist keine Alternative??
    G r u ß W h i s k e y
    Sollguckstellenanalytiker
    ......!!!!!.....
    ....(@ @)...
    o00-(_)-00o
    Ich seh Dich!

  2. bei dreambox.info
- - - Dreambox Anleitung - - Dreambox download-center - - Dreambox Firmware


axas.tvicecrypt.com


 
  • #22
    dreambox.info-Routinier


    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    344
    Danke sagen
    16
    2 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    Leider nein, habe keine S-vhs Videorecorder mehr. Nur noch von Funai DVD-Video und FP Recorder. Dazu Kommt, das die Adaptercassette nicht sauber arbeitet, kann auch mit den Recordern keine Spurlage korrigieren. Muß also eine Lösung finden, um das Material auf die FP zu bannen. Sicherlich wird es eine Software geben ,oder eben eine Ältere Haupage TV Karte mit S.vhs Eingang, wer hat eine ,verkauft diese oder leiht sie mir Nuessi

  • #23
    Besucher


    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    0
    Danke sagen
    389
    274 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    Ich glaube, es gibt bessere Wege:

    a) das Adapterkabel zerlegen in S-Video und Stereo, damit dann auf einen Grabber, oder
    b) einen passenden Camcorder besorgen, eventuell leihen, dann mit S-Video und Stereo-Ausgängen auf einen Grabber.

    Zudem habe ich hier noch rumliegen u.a. einen S-Video/RGB/FBAS-Scartadapter und ein RGB-/S-Video-fähigen Umschalter/Verteiler. Wenn Dir davon etwas nützen sollte, kann ich Dir damit aushelfen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC03346.JPG  

  • #24
    dreambox.info-Routinier


    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    344
    Danke sagen
    16
    2 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    Durch die ANDERE ERWORBEBENE CAMERA kann ich über Grapper inzwischen auf PC übertragen, nur die Qualität ist ,sorry, saumäßig! Inzwischen hat sich der PC (mit S.vhs Eingang verabschiedet, hängt sich auf ,schaltet nicht mehr aus! Werde die Programm e von den Grappern,wenn er wieder läuft, deinstallieren. Dachte, das ich mit dem erworbenen Pinnacel was anfangen kann, denkste.. Erkennt Analog nicht und meine Digitale auch nicht,muß da mal die möglichen eingänge schecken nuessi

  • #25
    Besucher


    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    0
    Danke sagen
    389
    274 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    Vielleicht reden wir ja aneinander vorbei .
    Mit einem passenden geliehenen Camcorder, also einem mit S-Video und Stereo-Ausgängen, könntest Du mit S-Video und Stereo-Cinch auf einen Grabber, am besten auf den von Pinnacle. Der konvertiert Dir mit Hilfe der mitgelieferten Soft aus dem analogen S-Video-Signal eine brauchbare *.mpg, die Du dann ebenfalls mit der mitgelieferten Soft weiterbearbeiten und brennen kannst.
    Brauchbare Qualität geht in Deinem Falle nur über S-Video, FBAS kannst Du vergessen. Daher die Empfehlung für einen Camcorder mit den o.g. Ausgängen.

    Der Pinnacle-Grabber http://www.pinnaclesys.com/PublicSit...D+Recorder.htm erkennt dann auch den analogen Camcorder. Mit Grafikkarten wird es nicht funktionieren.

    Für den digitalen Camcorder mit Firewire-Schnittstelle (IEEE 1394) brauchst Du am PC einen Firewire-Eingang, beide verbindest Du über ein Firewire-Kabel. Solltest Du ein solches Kabel und/oder eine solche Schnittstellenkarte benötigen, kannst Du diese von mir haben. Ohne Geld .

    Deinstalliere auch - sofern nicht auf der Grafikkarte - die S-Video-Hardware im PC.

  • #26
    dreambox.info-Routinier


    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    344
    Danke sagen
    16
    2 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    Danke für die ausführliche Antwort!Ja , ich habe die Camera mit S-VNS- Ausgang und ich denke, das ich vor ca 1o Jahren einen Pc hatte,mit der entsprechenden Karte. Nun ist alles etwas anders, habe mir extra den GamerLaptop zugelegt,der hat aber nur den IEEE1394 Eingang.Müßte also zu meiner DIGICAM ein Kabel haben ,was aus beiden Seiten diesen Anschluß hat,ob es das überhaupt gibt und funktioniert ,muß ich morgen im Pc Laden nachfragen, oder ich muß mal sehen wie ich die Bänder auf meinen anderen Pc überspiele und dann auf dem Laptop bearbeite. Für Analog habe ich noch keine Lösung, obwohl ich jetzt 2 Grapper habe. Langsam wird es für mich peinlich, das ich nicht voran komme , Bis demnächst... Nuessi

  • #27
    Besucher


    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    0
    Danke sagen
    389
    274 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    Um den den Digicamcorder an Deinen Läppi zu verbinden, brauchst Du so etwas hier http://www.amazon.de/AmazonBasics-4-...3644709&sr=1-1.
    Aus jahrelanger Erfahrung kann ich Dir nur empfehlen, zum Bearbeiten und zur DVD-Erstellung ein "Pinnacle-Studio" zu verwenden.
    Die funktioniert in allen Belangen, wirklich allen. Im Mediamarkt habe ich das zuletzt für unter 50 € gesehen. Diese Soft ist darüberhinaus noch vielseitig verwendbar, für alle Videodateien, für Deine digitalisierten S-Videos oder für Diaschauen. Mit diesem hier http://www.amazon.de/Pinnacle-System...sr=1-2-catcorr hast Du die neueste Version und bist gerüstet für HD.

    Zu der analogen Geschichte ist mir immer noch nicht klar, warum Du, wenn Dein Camcorder doch eine S-Videobuchse hat, nicht von dem per S-Video-Kabel auf den Grabber gehst, ebenso mit Cinch für Stereo. Den Grabber selbst schließt Du per USB an Deinen Läppi an, startest die Soft, schaltest den Camcorder auf Wiedergabe und los gehts. Auch hier rate ich Dir unbedingt zu dem Pinnacle-Grabber.

  • #28
    dreambox.info-Routinier


    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    344
    Danke sagen
    16
    2 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    zur Digicam:Habe IEEE 1394 4-Pin/6-Pin FireWire-Kabel ,passt jedoch nur an meinen PC und funktioniert auch damit(Pinnacel 15) die 8-er Version hatte ich vor Jahren-.Laptop hat aber leider keinen 6-Pin FireWire ,sondern nur IEEE 1394, will nachher Kabel holen und hoffen,das es geht. Kann ich die Pinnacel 15 Version auf 2 PC installieren?
    ZUm analogen: Habe 2 (3) Grapper ,kann Camera so wie beschrieben anschliessen, wenn ich die gerade überspielte Aufnahme mir mit Win Mediaplayer ansehe, wird mir schlecht..Ich denke der "Rohfilm" muß wohl dann noch bearbeitet werden, und ich möchte diesen auf FP speichern , nicht auf DVD brennen. Diese Option habe ich aber bisher nicht gefunden, immer nur brennen auf... Nuessi

  • #29
    Besucher


    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    0
    Danke sagen
    389
    274 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    Welche IEEE1394-Buchse hat denn Dein Läppi? Ich denke mal, das ist eine 4-polige. Wenn ja, brauchst Du nur einen Adapter 6 zu 4.
    Den hätte ich zur Not auch hier rumliegen.

    Ob Du die Studio 15 auf 2 PC installieren darfst, glaube ich nicht, denke aber, dass es geht. Mit meiner Studio Plus 12 ging das jedenfalls.

    Hast Du denn nun am Grabber das S-Video-Signal anliegen oder nur FBAS? Mit S-Video sollte die Qualität recht annehmbar sein, den Rest holt dann Dein Studio 15 heraus. Kann man denn nicht schon in der Grabbersoft Qualitätsstufen wählen?

    Dass der Grabber allerdings nur auf DVD speichern will und nicht auf PC ist schon sehr eigenwillig von ihm. Hast Du denn keinen, der eine *.mpg oder *.avi im Verzeichnis Deiner Wahl speichert?
    Wenn nicht, dann könntest Du auf DVD erstellen lassen und diese DVD dann in Studio importieren, dort bearbeiten und abschließend auf dem PC speichern. Ist zwar ein Umweg, funktioniert aber wenigstens problemlos.

  • #30
    dreambox.info-Routinier


    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    344
    Danke sagen
    16
    2 x Danke erhalten

    Standard AW: Alte S-VHS Schätze retten....



    Komme meinem Ziel nun gaaaaanz laaaangsam näher! Nachdem ich nun ein IEEE 1349 Kabel beidseitig gefunden habe, konnte ich meine Sony digicam mit dem ASUS verbinden und habe ein Band erfolgreich überspielt, unbearbeitet wiedergegeben, offensichtlich ohne großen Qualitätsverlust. Nun habe ich schlecht geschlafen und gegrübelt, wenn die Grapper ein digitalisiertes Signal ausgeben, dann müßte doch Pinnacel die analoge Camera erkennen? Das heißt ,ich müßte den USB-Ausgang vom Grabber mit dem EEE 1349 Kabeleingang vom Laptop verbinden. Ist das überhaupt möglich, abgesehen davon, das ich weder so ein Kabel habe noch einen Adapter dazu gefunden habe. Also, das Hauptanliegen, analoge S.VHS-C Cassetten in guter Qualität auf FP zu speichern ,ist noch nicht voll gelungen. Nuessi

  • Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

    Lesezeichen

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •