Release Note Deutsch

WICHTIG, bitte lesen:

Sollten nach dem Update Probleme auftreten, führen Sie einen Werksreset mit dem Menüpunkt "Installation/Grundeinstellungen/Werkseinstellungen" durch. Bitte sichern Sie vor dem Werksreset Ihre Einstellungen -> Menü/Kanaleinstellungen/Softwaremanager/

So führen Sie ein Softwareupdate durch:

Sollte Ihr Receiver sind nach dem Start direkt aufhängen, gehen Sie wie folgt vor:

1-Ziehen Sie das Antennekabel des Receivers ab.
2-Schalten Sie den Receiver wieder an.
3-Der Receiver bootet nun normal und das Update kann wie unten beschrieben durchgeführt werden.
4-Nach dem Neustart des Receivers kann das Antennekabel wieder angesteckt werden

2.05.2012 Version 2.83

1-Entpacken Sie die Datei auf einen USB-Datenträger.
2-Jetzt verbinden Sie das USB Gerät mit den Receiver.
3-Am Receiver wählen Sie über das Menü/Multimedia/USB das Updatefile "*.dlp" vom USB-Datenträger
4-Bestätigen Sie die Abfrage mit "Ja"
5-Das Update ist abgeschlossen wenn der Receiver neu startet.

Erste Schritte:

das Update dauert ca. 5 Minuten.
Die Kanalliste übernommen.
Sollten Sie nicht die Standard Kanalliste verwenden, sichern Sie Ihre Kanalliste vorher auf den USB Stick.

Änderungen:

Abstürze nach der Analog-Abschaltung behoben.
Mit freundlichen Grüßen Euer VANTAGE – Linux Support

edit by @Markus