Dreambox, HD TV, Television und Receiver-Technik Support Community Forum

sn-multimedia.de-lnb 


Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Community - Spender



    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.590
    Danke sagen
    205
    436 x Danke erhalten

    Standard FritzBox 7390 Verbindungsprobleme mit T-Online IP Anex B



    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor kurzen eine FritzBox 7390 zugelegt.

    Leider lies sich die Box nicht dauerhaft, mit meinen IP Annex B Anschluß synchronisieren.

    Tags über ging es noch, aber je später es wurde, um so mehr neue
    Synchronisationen fanden statt.


    Nach 9 Uhr ging Eigentlich nichts mehr.


    Auch langes Probieren mit Beseitigungen von Störquellen half nichts.



    Die Lösung habe ich dann in einen Forum gefunden.


    Zitat:


    1) Der erste Schritt, um dem Signal auf die Sprünge zu helfen ist nun:
    Das von AVM mitgelieferte DSL-Kabel (dünn, grau, lang) durch ein vernünftiges CAT5-Kabel auszutauschen. (Es ist das Kabel welches in den DSL-Eingang der Fritzbox hineingeht)
    Ein kurzes Kabel (0,5m) reicht in der Regel.
    Dieses nun anschliessen und die Leitungswerte der Box kontrollieren.
    Vielleicht ist jetzt ja alles in Butter und Ihr könnt an dieser Stelle aufhören hier weiterzulesen

    So wahr es bei mir, ich habe einfach das gelbe beigefügte Patschkabel genommen und nun ist alles OK.

    Keinerlei Synch Abbrüche, oder Fehlermeldungen mehr.


    Zu beachten ist, ich habe einen reinen IP Anschluß und ein Patsch Kabel hat die selbe Pin Belegung für DSL.

    Anders ist es wenn man noch analoge Signale hat, bei den Neuen Fritzen gibt es ja diese y Kabel, da muß man dann Löten.

    Bei den neuen reinen IP Anschlüssen kann man aber ein normales Lan Kabel für DSL/Telefonie nehmen.

    Bei den Mischanschlüssen kann man aber zu min des, DSL Testen mit einen Lan Kabel. (Statt dem Grauen DSL Kabels)

    Ist aber schon recht traurig, das die so ein schlechtes Kabel beilegen, bei einer sonst so tollen Box.

    Mein IP Anschluß ADSL2+(16000) Annex B - Vermitlungstelle Infineon 7.27.8
    Geändert von pur (14.05.2013 um 19:52 Uhr)
    DM 900 - Vu+ Solo 1 - D-Cube R2 - Uncorex

  2. bei dreambox.info
- - - Dreambox Anleitung - - Dreambox download-center - - Dreambox Firmware


axas.tvicecrypt.com


 
  • #2
    Super-Moderator Avatar von Choper


    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    7.252
    Danke sagen
    710
    1.432 x Danke erhalten

    Standard AW: FritzBox 7390 Verbindungsprobleme mit T-Online IP Anex B



    Es ist komisch, dass dieses Problem anscheinend nur bei der Telekom auftritt. Hab auch schon bei ein paar Telekom Kunden Probleme mit der Fritz!Box festgestellt. Mit anderen Anbieter bis jetzt nie Probleme gehabt.

  • der folgende Benutzer sagt DANKE an Choper für diesen Beitrag:

    pur (14.05.2013)

  • #3
    Community - Spender



    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.590
    Danke sagen
    205
    436 x Danke erhalten

    Standard AW: FritzBox 7390 Verbindungsprobleme mit T-Online IP Anex B



    Zitat Zitat von Choper Beitrag anzeigen
    Es ist komisch, dass dieses Problem anscheinend nur bei der Telekom auftritt. Hab auch schon bei ein paar Telekom Kunden Probleme mit der Fritz!Box festgestellt. Mit anderen Anbieter bis jetzt nie Probleme gehabt.
    Sicher und immer mit Infineon Gegenstelle.

    Aber das ein Kabel 90% Besserung bringt, spricht aber auch nicht für AVM.

    Der Fritz Monitor ist mit Orginal Kabel, voll von Störungen (nicht behebbare) und mit Patschkabel nahe zu 0 Fehler.(behebbare)

    Na ja ich bin auf jeden Fall froh das es jetzt läuft, war schon kurz da vor die Box zurück zu schicken.
    Geändert von pur (14.05.2013 um 20:14 Uhr)
    DM 900 - Vu+ Solo 1 - D-Cube R2 - Uncorex

  • #4
    Community - Spender



    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.590
    Danke sagen
    205
    436 x Danke erhalten

    Standard AW: FritzBox 7390 Verbindungsprobleme mit T-Online IP Anex B



    Hallo,

    nur das mit den Kabel austauschen hat nicht 100% gereicht, gab immer noch Abbrüche. (wenn auch selten)

    Des weiteren habe ich festgestellt, das an der TAE Dose immer noch eine zweite Dose hing.

    Durch das abklemmen, habe ich jetzt 4 dB mehr.

    Zudem habe ich noch die Aktuelle Labor Firmware installiert und nun sieht es gut aus, fast zwei Tage keinen Abbruch mehr.
    DM 900 - Vu+ Solo 1 - D-Cube R2 - Uncorex

  • #5
    Community - Spender



    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.590
    Danke sagen
    205
    436 x Danke erhalten

    Standard AW: FritzBox 7390 Verbindungsprobleme mit T-Online IP Anex B



    Hallo,

    Aktueller Stand, keinerlei Abbrüche mehr.

    Nur ab und zu braucht es nach der Zwangs Trennung bis zu drei Versuche,
    dann steht aber die Verbindung Stabil.(ca. 30-40 sek.)

    Also nicht gleich aufgeben, wenn es nicht gleich mit der Telekom klappt.
    DM 900 - Vu+ Solo 1 - D-Cube R2 - Uncorex

  • Lesezeichen

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •