Dreambox, HD TV, Television und Receiver-Technik Support Community Forum

sn-multimedia.de-lnb 


Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    dreambox.info - Premium VIP Avatar von The Flash


    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    7.104
    Danke sagen
    689
    1.761 x Danke erhalten

    Idee 3D-Fernseher stehen vor dem Aus



    3D-Fernseher stehen vor dem Aus



    Wer beabsichtigt, demnächst einen 3D-fähigen Fernseher zu kaufen, sollte sich beeilen. Denn diese Technik könnte schneller wieder verschwinden, als sie gekommen ist. Das Angebot wird merklich dünner. Ein Hersteller kehrt 3D bereits vollständig den Rücken.



    3D wird zum Untoten der TV-Technik: Alle 30 Jahre steht sie wieder auf, um kurze Zeit später wieder zu verschwinden. Die Geburt kann auf die frühen 1950er-Jahre datiert werden, 3D war damals auf das Kino beschränkt und verschwand schnell wieder. Die Wiederauferstehung Anfang der Achtziger konnten die Zuschauer dank Farbfernseher auch zuhause erleben; doch Rot-Grün-Brillen und falsche Farben machten das 3D-Comeback auf Dauer wenig attraktiv. Jetzt, gut dreißig Jahre später, steht der dritte Versuch vor dem Aus. Dieses Mal erlahmt das Interesse aus mehreren Gründen.
    Die Filmindustrie trägt an jedem der 3D-Untergänge zumindest eine Teilschuld. Auch jetzt mangelt es an gut umgesetzten Filmen. Nach dem Riesenerfolg von "Avatar" wurden viele Streifen eilig auf 3D getrimmt, aber technisch gute 3D-Filme blieben rar. Auch die Begleiterscheinungen schrecken nach wie vor ab: 3D kostet Aufpreis, die Leihbrille im Kino ist verschmiert, verkratzt und unbequem.
    Höhere Kosten für Hersteller und Käufer

    Zudem legen Fernseherkäufer immer weniger Wert auf eingebautes 3D. Folglich sparen die Hersteller – ohne 3D sinken nicht nur die Produktionskosten. Das betrifft schon seit einiger Zeit die günstige Mittelklasse. Wenn ein Fernsehgerät etwa 500 Euro kostet, kann eine Familienpackung zusätzlicher Shutterbrillen den Gesamtpreis fast verdoppeln, manche Brillen kosten über 100 Euro.
    Die Polfiltertechnik kommt dagegen mit einfachen Brillen aus, doch hier verteuert sich die Herstellung. Gerade die Polfilterscheiben großer Bildschirme sind kostenintensiv, und bei kleinen Fernsehern bringt 3D wenig Mehrwert.








    t-online



  2. bei dreambox.info
- - - Dreambox Anleitung - - Dreambox download-center - - Dreambox Firmware


axas.tvicecrypt.com


 
  • #2
    dreambox.info - Premium VIP Avatar von -jfk93-



    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.426
    Danke sagen
    339
    1.149 x Danke erhalten

    Standard AW: 3D-Fernseher stehen vor dem Aus



    Eigentlich Schade. Ich schaue zu Hause gelegentlich ganz gerne einen Film in 3D. Ohne Brille wäre es zwar schöner, aber durch die brille verkommt der Film bei mir wenigstens nicht zur Nebenbeiberieselung.
    --
    Es grüßt jfk93

    Kein Support per PN


    Das Beste an Erfurt ist die Autobahn nach Jena
    Thüringer Kolumnen von André Kudernatsch

    Erfolg steigt nur zu Kopf, wenn dort der
    erforderliche Hohlraum vorhanden ist.
    Manfred Hinrich

    Ausstattung:
    2x DM7080 HD: Merlin4 OE 2.5

  • #3
    Super-Moderator Avatar von Choper


    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    7.271
    Danke sagen
    715
    1.442 x Danke erhalten

    Standard AW: 3D-Fernseher stehen vor dem Aus



    Ja macht schon Spaß, vor allem bei Naturaufnahmen gibt es oft spektakuläres 3D Material.

  • Lesezeichen

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •