Xiaomi, in erster Linie als Smartphone-Hersteller bekannt, ist unter die TV-Produzenten gegangen. Das chinesische Unternehmen hat mit dem Mi TV 3S zwei neue Flachbildfernseher vorgestellt, von denen einer mit einem gebogenen Display ausgestattet ist.
Das 65-Zoll-Modell liefert eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Das von Samsung gefertigte 4K-Display-Panel ist leicht gewölbt und an der dünnsten Stelle 5,9 Millimeter dick. Der Rahmen des Fernsehers wurde aus Metall gefertigt und soll für ein besonders edles Gesamterscheinungsbild sorgen. Im Inneren wurden ein Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz Taktrate, 2 GB Arbeitsspeicher und 8 GB Flash-Speicher verbaut. Als Verkaufspreis gibt Xiaomi 8.999 Yuan an, was rund 1.200 Euro entspricht. Neu im Angebot ist auch ein TV mit 43 Zoll, das nur 1.799 Yuan (knapp 250 Euro) kostet u [...]
Hier weiterlesen

Weiterlesen...

ein GRATIS-Service von dreambox.info für unsere Mitglieder!

Neu im Forum? dann bitte zuerst hier lesen