Wer am Samstagabend den Bundesliga-Klassiker Bayern gegen Dortmund über die webbasierten Sky-Dienste Go und Ticket verfolgen wollte, bekam bis tief in die zweite Halbzeit nichts zu sehen. Die Fans schäumten vor Wut – nun hat sich der PayTV-Anbieter entschuldigt.

Weiterlesen...

ein GRATIS-Service von dreambox.info für unsere Mitglieder!

Neu im Forum? dann bitte zuerst hier lesen