Dreambox, HD TV, Television und Receiver-Technik Support Community Forum

sn-multimedia.de-lnb 


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Super-Moderator



    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    @ Home
    Beiträge
    4.500
    Danke sagen
    565
    269 x Danke erhalten

    Standard Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Hallo zusammen,
    ich schieße gleich nochmal eine Frage zu Sky Q und AV-Receiver hinterher. Mit AV-Receivern hatte ich bisher noch nix wirklich am Hut und ich überlege gerade wie ich am besten den Sound bei folgenden Komponenten über den AV Receiver zu den Boxen bekomme. Folgendes Setup:




    Der Beamer hat folgende Anschlüsse:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	acer.jpg 
Hits:	2 
Größe:	67,8 KB 
ID:	57059

    Der AV-Receiver:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	receiver.jpg 
Hits:	4 
Größe:	151,7 KB 
ID:	57060
    Der Sky Q mini:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	q-mini.jpg 
Hits:	4 
Größe:	30,5 KB 
ID:	57058

    Meine Noob-Frage bzw. was ich nicht weiß: Was für ein Kabel muss von welchem Gerät (Sky Q mini oder Beamer) in den AV-Receiver, damit das mit dem Ton klappt?
    Dreambox 920 UHD + Seagate BarraCuda Compute 5TB (ST5000LM000)
    TV: Sony KD-65XD7505 UHD
    TechniSat Multytenne 45 mit 19,2° Ost, 13° Ost, 23,5° Ost, 28,5° Ost + 80cm mit Monoblock Astra+Hotbird

  2. bei dreambox.info
- - - Dreambox Anleitung - - Dreambox download-center - - Dreambox Firmware


axas.tvicecrypt.com


 
  • #2
    dreambox.info - VIP


    Registriert seit
    08.03.2004
    Beiträge
    2.763
    Danke sagen
    7
    201 x Danke erhalten

    Standard AW: Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Hi,
    HDMI-OUT vom Q zu einem Eingang vom AVR und ich habe es dann so das HDMI OUT1 zum TV und HDMI OUT2 zum Beamer geht. Bei aktuellen AVRs kann man oft einstellen ob nur ein HDMI OUT das Bild bekommen sollen oder beide das selbe Bild. Ich würde das selbe wählen da einfacher. HDMI OUT 2 vom AVR habe ich mit HDMI1 vom Beamer verbunden und den fest auf HDMI1 eingestellt.

    Falls noch Fragen sind immer her damit. Ich habe schon seit > 20 Jahren ein "Kino".

    Mein "richtiger" Q ist ziemlich zickig was HDMI angeht. Aus dem Schnellstart stellt er eigentlich immer keine Verbindung zu meinem Marantz her und aus dem Aus-Zustand habe ich manchmal ein nicht synchronisiertes Bild das ich durch Wechsel der Eingänge am Marantz beheben kann. Man sollte meinen das Premiere/Sky es nach > 20 Jahren schaffen könnte vernüftige Software für ihre Receiver zu schaffen:-(

    Ralf
    Geändert von Trial (06.10.2021 um 09:57 Uhr)

  • #3
    Super-Moderator



    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    @ Home
    Beiträge
    4.500
    Danke sagen
    565
    269 x Danke erhalten

    Standard AW: Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Schonmal Danke für dein Feedback. Meinst du es geht auch mit einem optischen Kabel vom Q Mini zum AV Receiver? Falls das geht: Hat eine Variante evtl. einen Vorteil?
    Geändert von rausmade (06.10.2021 um 15:41 Uhr)
    Dreambox 920 UHD + Seagate BarraCuda Compute 5TB (ST5000LM000)
    TV: Sony KD-65XD7505 UHD
    TechniSat Multytenne 45 mit 19,2° Ost, 13° Ost, 23,5° Ost, 28,5° Ost + 80cm mit Monoblock Astra+Hotbird

  • #4
    dreambox.info - VIP


    Registriert seit
    08.03.2004
    Beiträge
    2.763
    Danke sagen
    7
    201 x Danke erhalten

    Standard AW: Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Hi,
    gehen wird es bestimmt. Würde aber nur Sinn machen wenn Du mal mit und mal ohne AVR schauen willst. Dürfte mit Beamer aber selten der Fall sein also würde ich immer über AVR gehen.

    Ralf

  • der folgende Benutzer sagt DANKE an Trial für diesen Beitrag:

    rausmade (08.10.2021)

  • #5
    Super-Moderator



    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    @ Home
    Beiträge
    4.500
    Danke sagen
    565
    269 x Danke erhalten

    Standard AW: Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Das Setup über das wir reden steht im "Partyraum". AVR, Beamer und Boxen sind immer in dem Raum. Den Q-Mini muss man immer aus dem Haus in den Partyraum mitnehmen und anschließen. Klar; manchmal guckt man auch kein Beamer/Fussball und hört auch mal nur Musik über die Anlage. Es gibt in dem Raum aber keinen TV. Heißt wen was geschaut wird, dann über Beamer.

    Hatte nach deiner Antwort erstmal ausreichend Kabel gekauft Heißt ich habe passendes HDMI und auch das optische Kabel.
    Dreambox 920 UHD + Seagate BarraCuda Compute 5TB (ST5000LM000)
    TV: Sony KD-65XD7505 UHD
    TechniSat Multytenne 45 mit 19,2° Ost, 13° Ost, 23,5° Ost, 28,5° Ost + 80cm mit Monoblock Astra+Hotbird

  • #6
    dreambox.info - VIP


    Registriert seit
    08.03.2004
    Beiträge
    2.763
    Danke sagen
    7
    201 x Danke erhalten

    Standard AW: Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Hi,
    für diesen Fall hättest Du dir das optische Kabel schenken können. Alles HDMI wäre ausreichend.

    Ralf

  • der folgende Benutzer sagt DANKE an Trial für diesen Beitrag:

    rausmade (08.10.2021)

  • #7
    Super-Moderator



    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    @ Home
    Beiträge
    4.500
    Danke sagen
    565
    269 x Danke erhalten

    Standard AW: Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Danke Ralf, morgen oder Sonntag habe ich Zeit zu testen. Bin gespannt.
    Dreambox 920 UHD + Seagate BarraCuda Compute 5TB (ST5000LM000)
    TV: Sony KD-65XD7505 UHD
    TechniSat Multytenne 45 mit 19,2° Ost, 13° Ost, 23,5° Ost, 28,5° Ost + 80cm mit Monoblock Astra+Hotbird

  • #8
    Super-Moderator



    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    @ Home
    Beiträge
    4.500
    Danke sagen
    565
    269 x Danke erhalten

    Standard AW: Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Kurze Rückmeldung: Funktioniert alles einwandfrei. Das HDMI Signal wird beim AV Receiver durchgeschleift. Tiptop
    Dreambox 920 UHD + Seagate BarraCuda Compute 5TB (ST5000LM000)
    TV: Sony KD-65XD7505 UHD
    TechniSat Multytenne 45 mit 19,2° Ost, 13° Ost, 23,5° Ost, 28,5° Ost + 80cm mit Monoblock Astra+Hotbird

  • #9
    dreambox.info - VIP


    Registriert seit
    08.03.2004
    Beiträge
    2.763
    Danke sagen
    7
    201 x Danke erhalten

    Standard AW: Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Freut mich.

    Viel Spaß Ralf

  • der folgende Benutzer sagt DANKE an Trial für diesen Beitrag:

    rausmade (14.10.2021)

  • #10
    Super-Moderator



    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    @ Home
    Beiträge
    4.500
    Danke sagen
    565
    269 x Danke erhalten

    Reden AW: Technikfrage: Sky Q mini mit Beamer, Sound über AV-Receiver und 5.1 Boxen



    Ja, ist top. Was man so ließt scheint es vor einiger Zeit ein Firmwareupdate für die Q mini gegeben zu haben. Da wurden nochmal einige Kinderkrankheiten ausgemerzt. Läuft auf jeden Fall gut so wie es ist jetzt
    Dreambox 920 UHD + Seagate BarraCuda Compute 5TB (ST5000LM000)
    TV: Sony KD-65XD7505 UHD
    TechniSat Multytenne 45 mit 19,2° Ost, 13° Ost, 23,5° Ost, 28,5° Ost + 80cm mit Monoblock Astra+Hotbird

  • Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

    Lesezeichen

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •